Entenblau

Erschienen: Juli 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Christina Youn-Arnoldi; Illustrationen von Lilia; Hardcover, 46 Seiten

ISBN: 9783958541788

Wertung wird geladen

Der blaue Teich - ein Ort der Begegnung, ein Ort der Erinnerung. Die blaue Ente und das kleine Krokodil begegnen sich dort. Die Ente nimmt das Krokodil auf und zieht es wie ihr eigenes Kind groß. Gemeinsam sind sie glücklich. Doch eines Tages beginnen die Erinnerungen der Ente zu verblassen. Von Tag zu Tag wird sie hilfloser. Das Krokodil kümmert sich liebevoll um die Ente, ist für sie da, so wie die Ente für das Krokodil da war. Für immer.

Ein Buch, das in einfachen Worten und Bildern Großes erzählt: vom lebenslangen Band zwischen Menschen, die sich lieb haben, zwischen Klein und Groß, Jung und Alt ...

Über das große Geschenk, immer füreinander da zu sein
Einfühlsame Begegnung mit dem Thema Demenz
Zutiefst berührend

Entenblau

Entenblau

Deine Meinung zu »Entenblau«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren