Sind wir zu viele?

Erschienen: Juli 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Andreas Jäger; Hardcover, 64 Seiten

ISBN: 9783845842707

Wertung wird geladen

Die Veränderungen auf der Erde durch die Globalisierung, das Bevölkerungswachstum und den Klimawandel sind überall zu spüren!Immer mehr Menschen auf der Erde, die Flüchtlingsproblematik, die Folgen der Globalisierung und der internationalen Vernetzung durch das Internet, Naturkatastrophen - an vielen Stellen sieht man sowohl positive als auch negative Folgen des Zusammenwachsens der Menschheit. Und es wird deutlich, dass wir so nicht weitermachen können mit der Ausbeutung unserer Erde.

Sind wir zu viele?

Sind wir zu viele?

Deine Meinung zu »Sind wir zu viele?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren