Wer ist da aus dem Ei geschlüpft?

Hardcover, 40 Seiten

ISBN: 9783946360384

Wertung wird geladen
Rita Dell'Agnese
90%

Kinderbuch-Couch Rezension von Rita Dell'Agnese Nov 2021

Idee

Dieses Buch wird so manchen Aha-Effekt auslösen, wenn es um die Frage geht, welche Tiere aus dem Ei schlüpfen.

Bilder

Die Illustrationen sind überzeugend und aufschlussreich.

Text

Die Textpassagen sind kurz und leicht verständlich.

Nicht nur Hühner legen Eier

Welche Tiere legen Eier? Fragt man ein Kind, wird es spontan auf Hühner oder allgemein Vögel kommen. Mit diesem Bilderbuch öffnet sich eine weite Welt von Tieren, die aus dem Ei schlüpfen. Das lässt schon das Cover ahnen: Hier sitzt ein Chamäleon auf einem Ast. Warum dieses exotische Tier als Cover gewählt wurde, erklärt sich im Verlauf der Lektüre. Denn es gehört zu jenen Tieren, die aus einem Ei schlüpfen und danach sofort selbständig leben können. Kaum geschlüpft, machen sie sich auf die Jagd nach Insekten. Daraus abzuleiten, alle Tiere könnten nach dem Schlüpfen gleich für sich selber sorgen, wäre aber falsch. Wer sich mit dem Sach-Bilderbuch auseinandersetzt, wird schnell erkennen, wie vielfältig die Natur in dieser Sache ist.

Interessanter Querschnitt

Natürlich kann das Bilderbuch nur einen Ausschnitt aus der breiten Palette der Natur bieten. Dieser Ausschnitt ist aber so gewählt, dass den kleinen Betrachterinnen und Betrachtern eine breite Übersicht geboten wird und sie einen Eindruck davon bekommen, wie verschieden die Eier der Tiere aussehen, wie unterschiedlich sie sich entwickeln und wie einzigartig letztlich das jeweilige Schlüpfen aus dem Ei ist. Durch die einfache aber prägnante Schilderung bekommen die Kinder einen guten Eindruck davon, was das jeweilige Lebewesen ausmacht und wie seine Entwicklung geschieht. Dass der Autor sich auf kurze Abschnitte beschränkt, ist nicht nur altersgerecht, sondern macht das Buch auch zu einem idealen kleinen Nachschlagewerk oder kann wunderbar als Unterrichtsmaterial in der entsprechenden Schulstufe eingesetzt werden.

Selbst Erwachsene müssen nachdenken

Gelungen ist auch das Quiz, das zu den jeweils vorgestellten Tieren eine Frage stellt. Hier müssen auch Erwachsene meist kurz nachdenken – werden aber in der Regel die richtigen Schlüsse ziehen. Wer davon ausgeht, dass das Quiz eine der Erklärungen zum Tier aufnimmt, wird aber schnell eines Besseren belehrt. Die Fragen stehen deshalb manchmal etwas zusammenhanglos im Raum, werden aber natürlich gleich sofort aufgelöst. So lädt das Sachbuch jedoch zum Mitdenken und zur vertieften Auseinandersetzung mit den jeweiligen Tierarten ein.

Fazit

Dieses Sachbuch ist gut geeignet, den Kindern die Vielfalt der Natur näher zu bringen und ihnen zu zeigen, dass ein Ei nicht gleich ein Ei ist und die unterschiedlichsten Tiere sich auf diese Weise fortpflanzen. Es regt dazu an, sich näher mit der Natur zu befassen.

Wer ist da aus dem Ei geschlüpft?

, klein & groß

Wer ist da aus dem Ei geschlüpft?

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wer ist da aus dem Ei geschlüpft?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren