Marvel Avengers: Lexikon der Superhelden

Erschienen: September 2021

Bibliographische Angaben

Hardcover, 208 Seiten

ISBN: 9783831043026

Couch-Wertung:

65%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee ist nicht neu und eher eine Ergänzung zu Filmen, Serien und Comics und richtet sich in erster Linie an Fans des MARVEL-Universums. Alle wichtigen Charaktere finden sich in dem Buch wieder.

Bilder

Wer die Comics liebt, wird auch von den Illustrationen im Lexikon begeistert sein, denn sie wurden von den „echten“ MARVEL-Künstlern gezeichnet.

Text

Die Texte sind teilweise etwas knapp. Jede Figur hat denselben Textanteil, egal ob sie eigentlich eine längere oder kürzere Geschichte aufweist. Manche Angaben wie Größe oder Gewicht wirken etwas willkürlich.

Wertung wird geladen
Kathrin Walther
Superhelden von A bis Y

Rezension von Kathrin Walther Jan 2022

Wie groß das MARVEL-Universum ist, ist den meisten, die sich noch nicht näher damit befasst haben, wahrscheinlich gar nicht bewusst. Einige Figuren sind regelmäßig auf der Kinoleinwand zu finden, sodass Spiderman, Thor, Ironman oder auch Hulk vielleicht vielen noch einfallen, doch Hazmat, Mockingbird oder auch Squirrel Girl sagen den meisten wahrscheinlich eher wenig. Gerade für Neueinsteiger kann die Hürde bei so vielen verschiedenen Charakteren ziemlich hoch sein und das Gefühl, den Überblick zu verlieren, kommt schnell. Damit das nicht passiert und nicht nur alte Hasen die Comics, Filme und Serien verstehen, gibt es mit dem Lexikon der Superhelden eine alphabetische Übersicht, in der über 200 Helden und Bösewichte kurz beschrieben werden.

Von A wie Abomination bis Y wie Yondu

Wer die MARVEL-Filme, Comics und Serien verstehen möchte, muss nicht nur die Figuren selbst kennen, sondern auch wissen, wie sie miteinander in Verbindung stehen, denn spätestens in den Avengers-Filmen trifft man nicht nur auf einen, sondern auf viele der Charaktere. Wer mitten in der Reihe einsteigen will oder noch einmal kurz nachlesen möchte, was es zu den unterschiedlichen Figuren zu wissen gibt, ist beim Lexikon der Superhelden genau richtig. Angefangen mit dem Schurken Abomination und endend mit dem Superhelden Yondu gibt es zu jedem Charakter einen kurzen Steckbrief, der immer gleich aufgebaut ist. Nach einem kurzen Vorstellungstext, in dem kurz beschrieben steht, um wen es sich genau handelt, beispielsweise, dass es sich bei Iron Man um den milliardenschweren Geschäftsmann Tony Stark handelt, der zu den intelligentesten und einflussreichsten Menschen gehört und sich mit einem Granatsplitter nahe seines Herzens die erste Iron Man Rüstung schuf.

Unter „Daten und Fakten“ finden sich Angaben zum Klarnamen, Beruf, Größe, Gewicht, Augen, Haar, Kräften und ganz wichtig auch Freunden und Feinden, sodass man den jeweiligen Charakter besser einordnen kann. Ganz unten am Seitenrand gibt es noch eine Skala von 1 bis 7, in der das jeweils erreichte Level für Energie, Stärke, Ausdauer, Kampfkunst, Intelligenz und Tempo angezeigt wird. Zudem gibt es eine beschriftete Abbildung der Figur sowie kleine Infotexte, was der jeweilige Charakter gemacht und erlebt hat oder was es sonst an wissenswerten Fakten gibt.

Details für MARVEL-Fans

Nachdem 2015 das erste Lexikon erschien, kommt nun die neue Version, schließlich entwickelt sich auch das MARVEL-Universum stetig weiter und neue Superhelden und Schurken kommen hinzu. Die Infos sind dabei vor allem für MARVEL-Fans interessant, da sich die Fakten ausschließlich auf die beliebten Figuren aus Comic, Film oder Serien beziehen. Das Buch eignet sich gut, um einfach nur zu blättern und zu stöbern oder auch um konkret etwas nachzulesen, wenn man gerade einen Comic liest oder ein Film geschaut wird und man die Charaktere besser kennenlernen oder sich die wichtigsten Eckpunkte nochmal neu ins Gedächtnis rufen möchte.

Dabei ist es hilfreich, zunächst die kurze Info vor dem alphabetischen Register zu lesen, da es ansonsten schnell zu Missverständnissen kommen kann. Dort wird kurz erklärt, wie die Namen im Register eingetragen sind oder dass die Skala am unteren Rand von 1 bis 7 geht und Stufe 1 und 2 dem Niveau eines normalen Menschen entsprechen. Worauf sich die Fakten berufen, ist nicht immer ganz klar, vor allem die Größen und Gewichtsangaben wirken teilweise etwas willkürlich wie etwa bei Loki, der bei einer Größe von 1,98m 238 kg wiegen soll und auf den Abbildungen doch sehr schlank aussieht. Das Lexikon richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, was auch gut passt. Es eignet sich jedoch gleichermaßen für Erwachsene und Jugendliche, denn sowohl die Comics als auch die Filme und Serien sprechen doch eher ein älteres Publikum an.

Gestaltung

Besonders Comic-Anhänger kommen bei den Illustrationen voll auf ihre Kosten, da die Bilder von den „echten“ MARVEL-Künstlern stammen. Das Buch teilt sich so auf, dass jeder Figur eine Seite gewidmet wird, auf der der entsprechende Charakter mittig groß abgebildet wird. Zusätzlich gibt es noch drei weitere kleine Illustrationen, die den jeweiligen Helden oder Schurken in Aktion oder in einer Art Porträt zeigen. Etwas schade ist teilweise, dass sowohl „wichtige“ und sehr bekannte Charaktere nicht mehr oder weniger Raum eingeräumt wird wie Figuren, die eher eine Randbedeutung haben. Der Stil erinnert an Comics und passt somit genau zum Genre.

Fazit

Insgesamt ein gelungenes Lexikon, das sich jedoch ausschließlich an kleine und große MARVEL-Fans richtet oder alle, die sich gerne die Filme anschauen aber nicht ganz in der Materie drin sind und sich nochmal auf den neuesten Stand bringen wollen, um die Geschichten besser zu verstehen. Alle anderen werden mit dem Buch eher wenig anfangen können, da es eher als eine Ergänzung zu den Comics, Filmen und Serien dient.

Marvel Avengers: Lexikon der Superhelden

Marvel Avengers: Lexikon der Superhelden

Deine Meinung zu »Marvel Avengers: Lexikon der Superhelden«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren