Couch-Wertung:

80%
Idee
Bilder
Text

Idee

Das Prinzip „mit Bildern lesen lernen“ wird schön aufbereitet. Liebenswerte Charaktere lassen eine kurzweilige Geschichte lebendig werden

Bilder

Kleine, farbenfrohe Illustrationen, die nicht zu überladen sind, unterstützen den Handlungsverlauf und ersetzen Wörter in der Geschichte.

Text

Kindgerechte Sprache macht die Geschichte unterhaltsam und leicht verständlich.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
1 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:65
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":1,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

[ab 5 Jahren]

Der Autor THILO bietet mit der Geschichte vom kleinen Zauberer eine kurzweilige, liebevoll erzählte Geschichte, die nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum Selberlesen einlädt.

Der kleine Zauberer Zwack will lesen lernen... bis zum nächsten Vollmond - und der ist schon morgen. Doch plötzlich ist Zwack´s Haus verhext und kein Stift, kein Blatt Papier ist mehr zu finden. Dabei muss er doch lesen lernen um den großen Zauberern zu zeigen, dass er aus dem großen Zauberbuch zaubern kann, damit er endlich in den Kreis der Großen aufgenommen wird. Mit Hilfe von seinem Uhu Huhu schafft er es schließlich aber doch, die Buchstaben zu lernen und nicht nur die großen Zauberer in Erstaunen zu versetzen, sondern auch dem fiesen Zauberer Grummel eins auszuwischen.

Durch die einfachen Sätze, die einfache Satzstruktur, die große Schrift und die kindgerechte Ausdrucksweise, fällt das Lesen sehr leicht. Kleine Bilder im Text ersetzen Hauptwörter und fordern das Kind auf, den Text ";mitzulesen"; und so dem Handlungsverlauf zu folgen. Durch die wortersetzenden Bilder wird dieses Buch für Leseanfänger und für Kinder, die schon früh Interesse am Lesen zeigen, interessant und abwechslungsreich.

Die Idee, Bilder für Hauptwörter einzusetzen ist nicht sehr neu. Aber in diesem Buch wird gezeigt, dass auch eine schon ältere Idee noch immer schön umgesetzt werden kann. Wer also meint, das Prinzip ";mit Bildern lesen lernen"; ist verstaubt und nicht mehr zeitgemäß, kann sich hier gerne eines Besseren belehren lassen, denn der Text und die Illustrationen fügen sich zu einem sehr sympathischen Ganzen zusammen.

Außer den kleinen, im Text integrierten Bildern, wird die Geschichte, auf fast jeder Seite, von etwa halbseitigen, farbigen Illustrationen begleitet. Diese unterstützen den Handlungsverlauf und lassen das Geschehen in der Geschichte gut nachvollziehbar werden.

Zum Lesenlernen eignet sich dieses Buch nicht wirklich, aber dieser Anspruch wird auch nicht erhoben. Der Loewe- Verlag gliedert dieses Buch auf der ersten Sprosse der Lese- Leiter an und kennzeichnet es so als eine Geschichte zum Mitlesen.

Eltern sollten also daran denken, dass sie ihr Kind beim Lesen dieses Buches begleiten. Wenn man daran denkt, kann diese kleine, spannende und lustige Geschichte, zu einem wirklichen Lesevergnügen werden.

Fazit:

Eine spannende Geschichte, die durch ihre Umsetzung zum ersten gemeinsamen Lesen von Groß und Klein einlädt.

Simone Brinkschulte

Der kleine Zauberer lernt lesen

Der kleine Zauberer lernt lesen

Deine Meinung zu »Der kleine Zauberer lernt lesen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.