Ein Fall für Kate

  • Carlsen
  • Erschienen: Oktober 2021

übersetzt von Sylke Hachmeister; Hardcover, 160 Seiten

Band 1 von 2 aus der Ein Fall für Kate-Reihe

ISBN: 9783551558091

Ein Fall für Kate
Ein Fall für Kate
Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
81%

Kinderbuch-Couch Rezension vonFeb 2022

Idee

Eine klassische Detektivgeschichte mit einer liebenswürdigen Heldin und einem guten Ende.

Bilder

Die zweifarbig gehaltenen Illustrationen sind totale Blickfänger.

Text

Verrückte Wendungen fesseln. Ist jedoch recht anspruchsvoll.

Klassische Detektivgeschichte mit viel kindlichem Witz

Kate, ihre treue Maus Rupert und Kates Vater reisen in einem schicken Zug in Richtung Arktis, um dort ihre Mutter, eine Polarforscherin, zu besuchen. Auch ihr Lieblingsbuch „Handbuch für Reporterinnen“ hat sie natürlich eingepackt, denn Kate hat ein Faible für Geschichten und geheimnisvolle Vorkommnisse. Kurz nach der Abfahrt herrscht schon helle Aufruhr!

„Um 11:36 Uhr war Kates Abteil kein Abteil mehr, sondern ein Detektivbüro.“

Verschiedene Fahrgäste wurden bestohlen: es fehlen Pokale, Ingwerkekse und Schriftrollen und der Dieb muss unter ihnen sein. Höchst verdächtig ist die hochnäsige und widerborstige Madame Maud, deren Kater Master Mimkins ein besonders hungriges Auge auf Rupert geworfen hat. Doch laut Handbuch für Reporterinnen dürfen keine voreiligen Schlüsse gezogen werden, und Kate geht mit Rupert auf Spurensuche, die ein SEHR unvorhersehbares Ende findet.

Ein Fall für Leseanfänger*innen

Ein Fall für Kate ist ein sehr hübsch illustriertes Kinderbuch voller schräger Charaktere, Humor, viel Spannung und einiger Überraschungen. Die grau-orangenen Illustrationen fangen herrlich die witzigen Situationen und einzigartigen Persönlichkeiten der Geschichte ein. Teils doppelseitig bieten sie genug Verschnaufpausen, um noch ungeübten Lesenden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Die Schrift ist etwas größer, wird jedoch ab und zu durch kleinere Briefe oder Auszüge aus dem Handbuch unterbrochen, die teilweise leider schwieriger zu entziffern sind.

Besondere Charaktere, eine lange Zugfahrt und Diebstähle sind klassische Zutaten für eine Detektivgeschichte. Kate ist eine junge Miss Marple, die sicher noch vielen Kindern unbekannt ist, aber Lust auf das Genre macht. Mutig, ungeheuer neugierig und voller Spürsinn kommt sie hinter die Geheimnisse im Zug und unterhält wunderbar.

Fazit

Ein Fall für Kate ist eine Detektivgeschichte, welche die klassischen Zutaten mit kindlicher Würze verbindet. Ausdrucksstarke Illustrationen machen Lust auf die Geschichte und präsentieren die Beweise sehr gut, um selbst auch ein wenig zu ermitteln.

Ein Fall für Kate

, Carlsen

Ein Fall für Kate

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Ein Fall für Kate«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren