Wunderwelt Wald

  • Gerstenberg
  • Erschienen: Februar 2022

übersetzt von Verena Kiefer; Illustrationen von Medy Oberendorff; Hardcover, 80 Seiten

ISBN: 9783836961387

Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
95%

Kinderbuch-Couch Rezension von Alexandra Fichtler-Laube Mai 2022

Idee

Über den Wald wurde schon viel geschrieben, aber so, wie Jan Paul Schutten es tut, ist es einzigartig!

Bilder

Ganz genau im Großen sowie im Kleinen wird hier die Natur wunderbar illustriert.

Text

Locker, lustig und fesselnd entführt der Autor in eine andere Welt.

Ein außergewöhnlich schönes und interessantes Waldsachbuch

Wälder sind die Lungen der Erde und die Orte mit der größten Artenvielfalt, sie strahlen Ruhe und Entspannung aus, wirken positiv auf die Gesundheit und auf einem Waldspaziergang lässt sich viel entdecken – wenn man genauer hinschaut.

Willkommen im Unterholz

Begrüßt wird man in diesem prächtigen Sachbuch über die Vielfalt und Schönheit von Wäldern mit einem schwarz-weißen Wimmelbild, das auf dem ersten Blick ein unüberschaubares Durcheinander zeigt. Doch dann fokussieren sich die Augen, die Neugierde wächst und plötzlich wird ganz viel Leben sichtbar. Ein undurchdringlicher Urwald lädt dazu ein, ihn kennenzulernen und der Autor Jan Paul Schutten führt uns durch ein ungeheuer komplexes System aus Leben und Sterben, Groß und Klein und Tier- und Pflanzenwelt.

Vor jedem neuen Kapitel erscheint ein neues Wimmelbild, das auf das neue Thema einstellt und immer wieder zum genauen Hinschauen auffordert. Mit Themen wie „Geheimnisvolle Sprache der Natur“, „Überleben in Wäldern“, „Überlebenstechniken“ und „Tiere in der Nacht“ werden ganz unterschiedliche Interessen angesprochen und das Buch legt ein faszinierendes Augenmerk auf das Einzigartige und Besondere, was es von anderen Büchern zum Thema abhebt.

Zeigen die detailreichen Wimmelbilder ganze Lebensräume, spezifizieren sich die bunten und realistischen Abbildungen auf einer weiteren Doppelseite zu den einzelnen Themen. Hier sieht man Käfer, Pflanzen und Tiere ganz groß und genau und liest in dazugehörigen kleinen Abschnitten von den Eigenarten des Lebewesens und seinen Platz im immerwährenden Kreislauf der Natur.

Jan Paul Schutten hat die besondere Art, seine Leser direkt anzusprechen. Wir erkunden mit ihm den Wald, er lässt uns an seinem immensen und oft sehr speziellen Wissen teilhaben und man erfährt Dinge, die man so noch nicht wusste. Er lädt dazu ein, den Wald mit allen Sinnen zu erkunden, kleine Zeitreisen zu machen und sich mehr und mehr in die natürlichen Abläufe hineinzuversetzen.

Fazit

Wundervolle, detailreiche Illustrationen und handverlesenes Wissen machen dieses Sachbuch zu einem besonderen Erlebnis, welches direkt alle Sinne anspricht und den Lebensraum Wald ganz nah und begreifbar vermittelt.

Wunderwelt Wald

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wunderwelt Wald«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren