Wenn du Nein sagst, stirbt ein Kaninchen!

Illustrationen von Lilli L'Arronge; Hardcover, 40 Seiten

ISBN: 9783954701599

Wenn du Nein sagst, stirbt ein Kaninchen!
Wenn du Nein sagst, stirbt ein Kaninchen!
Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
90%

Kinderbuch-Couch Rezension vonJan 2022

Idee

Eine hervorragende Idee, endlich mal den Kindern zu zeigen, dass Eltern auch mal ein wenig Strafe benötigen.

Bilder

Super passende, witzige und vielseitige Illustrationen.

Text

Kurz, knapp, wahr!

Wenn du dieses Buch nicht kennst, dann hast du was verpasst!

Wir Eltern scheinen häufig im Umgang mit Kindern eine besondere und eigene Sprache zu sprechen, die wir auch nur mit ihnen verwenden. Niemals würden wir eine Freundin oder einen Freund nach dem „Zauberwort“ fragen oder jemanden offensiv bedrängen, etwas Bestimmtes unbedingt einmal zu kosten. Kinder müssen „bis spätestens 3“ mit etwas fertig sein, obwohl aller Eltern Lieblingswort „gleich“ ist…

„Immer wenn du nicht guckst … wird dein Handyempfang schlecht.”

Rike Drust hat solche Eltern-Kind-Situationen gesammelt und sie in glänzend passende und oft geniale Drohungen verpackt, mit denen Kinder endlich ihren Eltern passende Retourkutschen geben können. Anstatt damit aber schlechte Laune oder noch mehr Ärger hervorzurufen, kann man sich nur über so viel Fantasie freuen und all die Frechheiten und Verwünschungen werden ein Lächeln auf viele Gesichter zaubern.

16 Alltagssituationen werden in diesem kleinen Büchlein rumgedreht und diesmal droht den Erwachsenen die bitterböse Strafe: Der Lieblingsverein wird verlieren, oder die peinlichsten Gedanken werden sichtbar. Da überlegt man vielleicht zweimal, ob man den eigenen Kindern nicht mehr Respekt entgegenbringen und seine eigenen Antworten oder Ausdrücke einmal überdenken möchte.

Die Illustratorin Lilly L’Arronge hat all die kleinen Gemeinheiten in witzig passende Bilder verpackt, die aus jeder Kinderseele sprechen: die riesigen bittenden Augen bei der Frage nach einem Haustier oder der ungläubige Schock im Kindergesicht, wenn der Vater einfach den Stecker zieht und das Computerspiel so plötzlich endet. Dabei wurde Wert auf eine buntere Charaktervielfalt gelegt, die modern ist und die Diversität der heutigen Leserschaft anspricht.

Um das volle Potenzial ausschöpfen zu können, würde ich dieses Buch eher für Grundschüler oder ältere Kindergartenkinder empfehlen. Auch Teenager finden es, aus Erfahrung, überaus amüsant und ganz schnell kann man ein Leuchten in den Augen erkennen, vor dem man sich wappnen muss.

Fazit

Frech, voller Mut und ganz nah an der Wahrheit hält uns Rike Drust unser eigenes schlechtes Benehmen vor Augen und gibt unseren Kindern ein kreatives Tool zur Hand, sich gegen unsere Frechheiten zu wehren und trotzdem gute Laune zu verbreiten.

Wenn du Nein sagst, stirbt ein Kaninchen!

, Klett Kinderbuch

Wenn du Nein sagst, stirbt ein Kaninchen!

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wenn du Nein sagst, stirbt ein Kaninchen!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren