Platz da, ihr Hirsche!

Illustrationen von Susan Batori; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783328300519

Platz da, ihr Hirsche!
Platz da, ihr Hirsche!
Wertung wird geladen
Julian Hübecker
79%

Kinderbuch-Couch Rezension vonJul 2022

Idee

Die Hirsche sind in ihrer Empörung sehr witzig gelungen. Die Lehre am Ende ist nachvollziehbar.

Bilder

Mit viel Humor gestaltet.

Text

Kurz und nüchtern. Man erhofft sich mehr Witz.

Mit viel Humor illustriert

Die Hirsche wollen das schöne Wetter genießen und haben dafür einen Geheimplatz am See entdeckt. Doch was so ruhig beginnt, entwickelt sich zu einer Massenansammlung vieler anderer Tiere. Die Hirsche sind empört – schließlich gehört der Ort ihnen! Aber ist allein sein überhaupt besser?

„Die Hirsche machen heute einen Ausflug. In ihrem extraschnellen Cabrio brausen sie durch Felder und Wiesen.“

Drei Hirsche in einem roten Cabrio – das ist der Ausgangspunkt dieser niedlichen Geschichte. Das Wetter ist traumhaft, die Blumen blühen und der See vor ihnen glitzert im Sonnenschein – perfekt, um hier zu rasten und den Sommer zu genießen. Doch, was ist das? Ein Schwein breitet ganz dreist eine Decke aus und holt einen Picknickkorb hervor! Aber das ist doch der Platz der Hirsche: Sie waren zuerst da!

Und dann wird es noch schlimmer: Hühner mit ihren Küken kommen dazu, spielen sogar Federball; eine Kuh spielt Karten mit einer Maus; ein Schaf häkelt gemütlich in seinem Klappstuhl; und ein Bär sonnt sich, während er von Erdbeeren träumt. Die Hirsche sind so empört, dass sie das Genießen des Wetters vollkommen vergessen. Als dunkle Wolken aufziehen, ist es dafür dann auch zu spät, denn es fängt gewaltig an zu schütten. Blöd, wenn man ein offenes Cabrio, aber keinen Schirm hat. Vielleicht wissen die anderen Tiere ja eine Lösung?

Freunde findet man überall

Stephanie Schneider hat dieses wunderschöne Bilderbuch über Freundschaft geschrieben und Susan Batori ihre unverwechselbaren Illustrationen beigesteuert. Die Hirsche bieten einen verständlichen Ansatzpunkt, über „Deins“ und „Meins“ zu sprechen, weil das Teilen sogar neue Freunde bringen kann. Im Fall des Buches ist es ein einsamer Ort, der auf einmal gar nicht mehr so leer und ruhig ist. Die Hirsche müssen irgendwann einsehen, dass sie von den anderen Tieren nur profitieren können und dass gemeinsames Schwimmen, Sonnen und Spielen umso mehr Spaß macht.

Die Bilder von Susan Batori sind großflächig und bunt. Viele Tiere bieten viele Möglichkeiten, sodass man lange auf den Seiten verweilen möchte, um alle witzigen Situationen zu finden: ob ein Küken mit Strohhut, grillende Grillen oder eine schnorchelnde Giraffe. Zwar hätte das Komische noch weiter ausgereizt werden können, aber man amüsiert sich über die Tiere und ihre markante Mimik.

Die Texte sind sehr einfach und kurz gehalten. Hier wird vermisst, was die Bilder hervorragend schaffen: Humor. Es ist geradezu nüchtern geschrieben, mit viel wörtlicher Rede. Dadurch müssen die Bilder umso mehr kompensieren.

Fazit

Ein herrlich stimmiges Buch über Freundschaft mit aussagekräftigen Bildern, die zum Verweilen und Lachen einladen.

Platz da, ihr Hirsche!

, Penguin Junior

Platz da, ihr Hirsche!

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Platz da, ihr Hirsche!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren