Couch-Wertung:

82%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die moderne Variante des klassischen Kleinkinder-Bilderbuchs mit allem was Bücher für Kinder ab zwei attraktiv macht!

Bilder

Angenehm „ moderne“ Farbgebung und bildliche Umsetzung, sowohl bei Gegenständen als auch Personen. Es gibt reichlich liebevoll gezeichnete Details zu entdecken, die oft zum Schmunzeln anregen.

Text

Lockere Reime mit altersgerechter Sprachwahl und witzigen Wortkombinationen.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:98
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":1,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mai 2006

";Alles was ich mag" erzählt auf ganz lockere, moderne Art und Weise von den Themen, die kleine Kinder mögen und Tag für Tag erleben. Da darf von Herzen gekleckert, gebuddelt und gekuschelt werden, so macht es Spaß Kind zu sein.

Die kurzen, in sich abgeschlossenen, Alltagssequenzen werden von einem aufgeweckten, stets fröhlich dreinschauenden Mädchen erzählt. Sie mag es bei Regen durch die Pfützen zu patschen, ihre Stofftiere zu verarzten, Spaghettisoße an den Wänden zu verteilen und auf Papas Rücken zu reiten. Ebenso gerne telefoniert sie mit ihrem Bär, verkleidet ihren Hund und badet solange bis die Zehen schrumplig sind. Und am liebsten mag sie nach einem langen Tag sich schmusekuschelwarm in die Arme ihrer Eltern zu schmiegen.

Dieses Bilderbuch aus dem Oetinger Verlag hat alles was ein Bilderbuch für Zweijährige attraktiv macht:

Spannende Alltagsthemen, wie die Töpfchenthematik oder hemmungsloses Herumkleckern, locker und lustig aufbereitet.

Eine moderne Aufmachung, die sich in Farbgebung, Sprache und Umsetzung der Charaktere widerspiegelt.
Farblich findet man nicht die klassischen Rot-Blau-Gelb-Kombinationen sondern auch moderne Farbtöne wie rosé, türkis, lindgrün. In den locker gezeichneten Bildern wird auf exakte Perspektiven verzichtet, aber nichts vergessen, was im Alltag wichtig sein könnte. Guckt man etwas genauer hin, dann findet man viele witzige Details, wie z.B. ein ";Fische dürfen nicht in der Toilette schwimmen"- Aufkleber am Deckel des Sitzes. Schön, dass der Vater mit kleinem Spitzbärtchen sehr ";hip" umgesetzt wurde. Auch die kleine, sommersprossige Erzählerin ist nicht klassisch mädchenhaft angelegt, sondern in Jeans, Ringelshirt und Turnschuhen gekleidet.

Sprachlich machen Wörter wie ";Klo", ";supergut" und ";herumbuddeln" die witzigen Reime angenehm modern. Das kindgerechte Weglassen von Endungen, wie z.B. ";hab ich alle" oder ";ich mag, wenn`s" erhöhen den sprachlichen Wiedererkennungseffekt für Kinder und lockern textlich auf.

Eine gute Handhabung durch Rundumregister und dicke Papp-Seiten.
Das bunte Register zeigt auf jeder Stufe einen Gegenstand der jeweiligen Geschichte. Anfangs macht das Register neugierig, welche Geschichte sich wohl hinter dem ausgewählten Bild verbirgt. Später erleichtert es das Wiederfinden von Lieblings-Themen. Die Stärke der Papp-Seiten ist altersgerecht passend für manchmal ungeschickte kleine Kinderhände gewählt.

Das kleine Mädchen erzählt uns fröhlich, was sie alles mag. Eine wunderbare Anregung, mit dem eigenen Kind gemeinsam herauszufinden, was es am liebsten mag.

Fazit:

";Alles, was ich mag" ist eine erfrischende Variante des klassischen Bilderbuches über die Dinge des Alltags für Kinder ab zwei, das Lebensfreude und Spaß vermittelt.

Gabriele Jansen 


Deine Meinung zu »Alles, was ich mag«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Kinderbücher
erklären Corona

Das neue Virus und seine Folgen bringen den Alltag von uns allen ziemlich durcheinander. Das merken auch unsere Kinder und vor allem sind sie ja auch selbst betroffen: Die Kita ist zu, Oma dürfen sie nicht mehr umarmen, und beim Einkaufen müssen sie eine Maske tragen. Ihnen das alles richtig zu erklären ist gar nicht so einfach.

mehr erfahren