Von Engeln, Mäusen, Nikoläusen

Erschienen: Dezember 2004

Couch-Wertung:

83%
Idee
Bilder
Text

Idee

vielfältige und klassische Umsetzung des Weihnachtsthemas in Kurzgeschichten und Gedichten

Bilder

Üppige Illustrationen mit gelungenen Momentaufnahmen und vielen Details

Text

auf den ersten Blick wirken Sprache und Dramaturgie einfach - doch in Verbindung mit den Illustrationen und dem gemeinsamen Entdecken zeigt sich die Qualität der Texte. Sehr schön und klassisch sind auch die Weihnachtsgedichte verfasst.

Wertung wird geladen
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

Das weihnachtliche Bilderbuch von Engeln, Mäusen und Nikoläusen gefällt auf Anhieb durch seine sehr hochwertige und solide Verarbeitung. In ihm finden wir eine große Auswahl an Geschichten und Gedichten, die Kinder auf das Weihnachtsfest einstimmen und ihnen das Warten verkürzen sollen.

Das umfangreiche, bunte Bilderbuch zum Vorlesen enthält insgesamt 15 weihnachtliche Themen, die auf unterschiedliche Weise das nahende Fest beleuchten. So erfahren die Kinder was mit einem kleinen Backengel geschieht, der den ganzen Tag nur genascht hat, oder sie ahnen bereits, daß das eiskalte Päckchen für die Oma undicht werden wird. Der Nikolaus der alles falsch macht, wird sie vielleicht zum Schmunzeln und Kopfschütteln bringen und kaum, dass die Geschichten in Gang gekommen sind, sind sie auch schon zu Ende... Die Kurzgeschichten, die in drei, vier Minuten erzählt sind, sind gut gelungen: Die Sprache und auch die Inhalte sind für Kinder des empfohlenen Alters gut zu verstehen und nachzuvollziehen. Auch wenn man die Geschichten auf den ersten Blick für etwas unspektakulär halten mag, so sei hier angemerkt, dass gerade im Zusammenspiel mit den üppigen Illustrationen ein sehr anregendes Buch entstanden ist. Mit buchstäblicher Leichtigkeit vermag das Buch die Aufmerksamkeit zu erlangen und lässt so Fragen und gelegentliches Schmunzeln aufkommen. Kinder mögen es, wenn Geschichten nicht allzu langatmig daherkommen und sie schnell wieder aktiv werden können: Sei es durch die Betrachtung der Illustrationen, bzw. der Suchbilder, oder durch Wort-Ergänzungen in den Weihnachtsgedichten. Die Geschichten und Gedichte sind allesamt ansprechend illustriert – ganz nach ur-weihnachtlicher Tradition, wie sie wohl niemals aus der Mode kommen wird.

Die Gedichte und Geschichten über das bunte weihnachtlichen Treiben, machen dieses Buch zu einem ";Weihnachts-Allrounder";, der nostalgische Gefühle wachruft. Nostalgisch deshalb, weil Illustrationen und Erzählungen an unsere eigenen bunten Weihnachtsbilderbücher erinnern, aus denen uns bereits unsere Eltern vorgelesen haben. Großeltern und Enkel werden dieses Buch mögen.

Stefanie Eckmann-Schmechta

Von Engeln, Mäusen, Nikoläusen

Von Engeln, Mäusen, Nikoläusen

Deine Meinung zu »Von Engeln, Mäusen, Nikoläusen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren