Ich und die Welt

Illustrationen von Joana Casals; Hardcover, 64 Seiten

ISBN: 9783967047264

Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
97%

Kinderbuch-Couch Rezension vonAug 2022

Idee

Eine tolle Auswahl an Daten und Fakten, mit denen Kinder etwas anfangen und sich selbst wiedererkennen können.

Bilder

Umfangreich, bunt und super kindgerecht werden hier komplexe Sachverhalte dargestellt.

Text

Kurz und knapp, da eher auf die graphische Darstellung gesetzt wird.

Zeig mir die Welt und ich fühl mich in ihr zuhause.

Mia ist ein kleines Mädchen, das mit ihrem Bruder Ben und ihren Eltern in Deutschland lebt. Sie haben einen Hund als Haustier, sprechen deutsch, leben in einer Großstadt und fahren öfter mal in den Urlaub. Mia und ihr Bruder gehen in die Schule und werden dorthin mit dem Auto gefahren. Sie lesen gerne und spielen im Park oder surfen im Internet. So weit, so normal, so durchschnittlich – für Deutschland.

Unglaubliche Bandbreite an Zahlen, Fakten und Vielfalt

Von Mia ausgehend, deren Familie hier in Deutschland der Ausgangs- und Vergleichspunkt ist, werden weltweit verschiedene Dinge in Relation gesetzt.

Anhand internationaler Statistiken sammelte Mireia Trius Daten zu Dingen, mit denen Kinder täglich in Berührung kommen. Dabei werden weltweit Vergleiche angestellt und gleichzeitig unterschiedliche Traditionen, Vorlieben und Lebensweisen vorgestellt.

Die Illustratorin Joana Casals präsentiert all jenes in bunten, verständlichen und ausdrucksstarken Illustrationen, Graphen und Tabellen.

In diesem großformatigen Sachbuch überwiegen Zahlen und Statistiken, Fakten und Informationen, die die unglaubliche Vielfalt unserer Welt zeigen. Von einer Fülle an erlebten Familienkonstellationen hin zu unterschiedlichen Größen unserer Wohnflächen, von der Frühstücksauswahl in aller Welt bis zur durchschnittlichen Zeit, die wir für unsere Hausaufgaben brauchen. Von den Lieblingskinderspielen in Marokko oder China bis zu den am meisten gelesenen Büchern weltweit, die uns auch verbinden.

Alltägliche Dinge wie Wetter, Essen, Urlaub, Internet und Schulleben werden hier gezeigt. Die Informationen erstaunen, machen neugierig dahingehend, auch mal nachzufragen und weiterzuforschen.

Fazit

Ich und die Welt ist ein fantastisches, informationsreiches und graphisch anspruchsvolles Sachbuch, das Kindern einen großen Teil ihres täglichen Lebens zeigt, wobei die Mannigfaltigkeit immer wieder erstaunt und unglaublich neugierig macht. Damit erschafft es die Möglichkeit, informierte und empathische Fragen zu stellen und mit Menschen aus aller Welt in Kontakt zu treten.

Ich und die Welt

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Ich und die Welt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren