Unser Körper

Illustrationen von Stefan Lohr; Pappbilderbuch, 14 Seiten

ISBN: 9783741526206

Wertung wird geladen
Kathrin Walther
80%

Kinderbuch-Couch Rezension vonAug 2022

Idee

Die Idee eines Mitmach-Buches ist nicht neu, hier sind die verschiedenen Elemente jedoch schön abwechslungsreich und fügen sich gut in die Geschichte ein.

Bilder

Die Bilder sind relativ schlicht und einfach. Die bunten Illustrationen sind dabei jedoch alltagsnah und sprechen Kleinkinder an.

Text

Die gereimten Texte sind relativ einfach, sodass sie sich bereits von jungen Kindern verstehen lassen.

Was mein Körper alles kann!

Für kleine Kinder besteht der ganze Tag aus spannenden Erlebnissen und interessanten Entdeckungen. Schließlich ist für sie alles neu und wartet nur darauf, von ihnen erforscht und ausprobiert zu werden. Schon morgens kommen die ersten Herausforderungen im Bad, wenn es darum geht, sich die Zähne zu putzen und sich mit dem Waschlappen zu waschen. Ist es richtig heiß, kann es sein, dass einem die Mama ein Eis spendiert. Essen ohne zu kleckern, muss dabei erst einmal gelernt werden! Muss man sich anfangs beim Laufen noch stark konzentrieren, klappt es irgendwann von selbst und dann kann man bald sogar auf einem Bein stehen, was man auch stolz zeigen will. Viel Spaß macht es auch, mit Freunden Ball zu spielen. Beim Hin- und Herwerfen muss man ganz schön aufpassen. Auch beim Turnen lassen sich viele neue Dinge ausprobieren. Klappt dann auch die Rolle vorwärts, ist das ein tolles Gefühl!

Immer in Bewegung

Für kleine Kinder sind Bücher mit aktivierenden Elementen besonders interessant. Nur zuhören ist schließlich schnell langweilig. In Mein Körper gibt es auf jeder Doppelseite ein „Mitmach-Element“ zum Ziehen, Drehen oder auch Schieben, mit dem die Kinder im Buch in Bewegung gesetzt werden können. Auf der ersten Seite wird zunächst einem Jungen beim Zähneputzen geholfen, bevor anschließend die Zunge eines Mädchens durch ein drehendes Rad bewegt wird, sodass es ein Eis schlecken kann. Als nächstes folgt dann ein Junge, dessen Bein durch Schieben angehoben werden kann, bevor anschließend mit dem selben Mechanismus ein Ball hin- und hergeworfen wird. Zum Schluss folgt wieder ein Rad, durch dessen Drehen ein Mädchen eine Rolle vorwärts macht.

Dadurch, dass die Seiten sehr dick und wirklich stabil sind, funktionieren auch die verschiedenen Mitmach-Elemente einfach und lassen sich bereits von kleinen Kindern eigenständig bedienen, ohne dass man Angst haben muss, dass gleich etwas reißt. Die zugehörigen Bilder sind übersichtlich und schön bunt. Die abgebildeten Szenen sind alltagsnah, sodass Kindern die verschiedenen Gegenstände aus ihrem Alltag bekannt sind, was zum Sprechen und Zeigen animiert.

Ergänzt werden die Illustrationen durch kurze gereimte Sätze. Jede Seite beinhaltet einen vierzeiligen Text, der in einfacher und kindgerechter Sprache verfasst wurde und gut zum Alter der Zielgruppe, die mit zwei Jahren angegeben ist, passt. Durch die stabilen Seiten und einfachen Bilder eignet sich das Buch jedoch auch schon gut für jüngere Kinder.

Fazit

Ein Buch, das zum Mitmachen, Sprechen und Entdecken einlädt und Kleinkinder aktiv ins Vorlesen einbindet, sodass die Aufmerksamkeit bis zum Ende hoch bleibt!

Unser Körper

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Unser Körper«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren