Der Freundschaftszauber

übersetzt von Saskia Luka; Illustrationen von Sarah Massini; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783473462490

Wertung wird geladen

Was es bedeutet, ein echter Freund zu sein

Was macht eine Hexe, die sich einen Freund wünscht? Ist doch klar: Sie zaubert sich einen! Doch das ist schwieriger als gedacht, denn für einen Freundschaftszauber benötigt man sehr außergewöhnliche Zutaten, z.B. das Fell von einem einäugigen Bären. So ein (Teddy-) Bär ist zwar schnell gefunden, aber weil die kleine Lily so viel mit ihm gekuschelt hat, hat ihr Teddy nur noch ein allerletztes Haar. Das kann die kleine Hexe ihm unmöglich nehmen! Aber wie soll sie dann bloß einen Freund finden?

Die kleine Hexe beweist nicht nur wahre Größe, sondern auch, dass sie die beste Freundin ist, die man sich nur wünschen kann. Denn für das Glück eines anderen ist sie bereit, ihren eigenen allergrößten Wunsch aufzugeben. So viel Gutherzigkeit wird natürlich belohnt. Denn Lily und ihr Teddy zeigen der kleinen Hexe, dass man auch ohne Zaubertrank Freunde finden kann. Vor allem, wenn man so selbstlos ist wie sie.
Eine einfühlsame Bilderbuchgeschichte, die uns zeigt, was einen echten Freund ausmacht: nämlich die eigenen Bedürfnisse hinter die eines anderen zu stellen. Denn jemanden glücklich zu machen, indem man selbst auf etwas verzichtet, ist ein tolles Gefühl. Das verstehen in dieser liebevollen Geschichte auch schon Kinder ab drei Jahren.

Der Freundschaftszauber

, Ravensburger

Der Freundschaftszauber

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Freundschaftszauber«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren