Animal Agents

  • Ueberreuter
  • Erschienen: Juli 2022

Hardcover, 320 Seiten

ISBN: 9783764152185

Wertung wird geladen
Julian Hübecker
79%

Kinderbuch-Couch Rezension vonSep 2022

Idee

Tierische Agenten machen immer Spaß. Deren Einsatz in diesem Buch ist nicht immer authentisch, aber oft genug.

Bilder

Ein paar wenige, um die wichtigsten Protagonisten vorzustellen.

Text

Spannend, aber das Potenzial nicht voll ausschöpfend.

Tier vs. Tier vs. Mensch

Etwas ist los in der Tierwelt: Roboterbienen greifen an und wollen den Platz der Honigbienen einnehmen. Das könnte ganze Ökosysteme auf den Kopf stellen, ganz zu schweigen von den Hungersnöten von Mensch und Tier. Hier müssen waschechte Agenten ran, die genau dafür ausgebildet wurden. Auch Hündin Berry möchte helfen. Doch für sie ist es zudem etwas Persönliches …

„Fellwechsler halten sich gemeinhin für vernunftbegabt und das Getier für zurückgeblieben. Was würden sie wohl denken, wäre ihnen bewusst, dass ihresgleichen weitaus begrenzter sind als vermutet und die Tierheit bei Weitem geistvoller?“

Berry fühlt sich wohl bei ihrem Herrchen und Frauchen. Zusätzliche Abwechslung bietet Katze Yoko, mit der sie im Garten Übungen absolviert, die eigentlich Agenten zugedacht sind. Doch was hat es damit auf sich? Die Erklärung kommt, als Yoko von Streuner Doozer zu einem Einsatz gerufen wird. Denn Yoko ist eine tierische Agentin und die Gefahr, der sie sich stellen muss, übertrifft alles. Berry ist neugierig und folgt dem Duo – und ist plötzlich mittendrin im Geschehen.

Doch was ist passiert? Eine kleine Biene wird von einer Roboterbiene gejagt. Mit letzter Kraft kann sie sich retten und der Geheimen Gesellschaft der Tiere Bericht erstatten. Woher kommt diese metallene Biene und was führt sie im Schilde?

Yoko ist indes gar nicht erfreut, dass Berry ihnen folgt. Doch ihr bleibt nichts anderes übrig, als sie mitzunehmen, auch, um auf sie aufzupassen. Denn Berry ist nicht einfach nur ein Haushund, sondern aus einem bestimmten Grund dort gelandet, wo sie wohnt: Irgendwas ist Jahre zuvor geschehen, das die Gesellschaft der Tiere in zwei verfeindete Lager gerissen hat. Berrys Auftauchen reißt alte Wunden auf, die nicht nur für sie selbst zur Gefahr werden könnten …

Wenn Menschen es immer noch schlechter machen

Das Autorenduo hat seine Liebe zu Tieren zu diesem Buch gebracht. Dabei basiert die Idee der Roboterbiene auf wahren Hintergründen – der Rückgang unserer wertvollen Honigbiene führt zu zahlreichen Überlegungen, wie man diese ersetzen kann. Dieser erschreckende Gedanke wird hervorragend in das Buch übertragen und führt zu einer spannenden Grundstory.

Generell sind Geschichten um tierische Agenten und Abenteuer sehr im Kommen. Da treffen Marek Rohde und Ilona Koglin natürlich voll den Zeitgeist. Man kann nicht gerade sagen, dass sie das Rad neu erfinden, und es befindet sich auch nicht im vorderen Feld vergleichbarer Bücher. Aber es hat Potenzial für mehr. Gelungen ist vor allem die Bezeichnung „Fellwechsler“ für uns Menschen. Damit wird jeder Leser und jede Leserin schnell etwas anfangen können. Auch sind die tierischen Protagonisten gelungen, allen voran die junge Berry und der geheimnisvolle Schimpanse Zash.

Leider fehlt es zwischendurch etwas an Witz. Das Tierreich bietet viele Tiere, die von Natur aus schon komisch sind; damit hätte mehr gespielt werden können. Darüber hinaus muss man sich mit sehr vielen Tieren und daher auch Namen herumschlagen. Deren Auftreten wurde nicht so geschickt eingesetzt, dass man sich nur anhand des Namens an sie erinnert hätte.

Fazit

Animal Agents – Retter im Verborgenen ist für alle Tierfans ein Muss, die in Tieren mehr sehen als stumpfe Wesen, die nur zu unserem Vergnügen oder Verzehr da sind. Es macht Spaß, in deren Köpfe reinzuschauen und ihre Gedanken über uns zu lesen.

Animal Agents

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Animal Agents«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren