Couch-Wertung:

89%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein Phantasie anregendes Bilderbuch über einen Zoodirektor, der seine Tiere einfach nicht alleine lassen kann. Weckt die natürliche Neugier der Kinder.

Bilder

opulente Bilder, bei denen natürlich der übergroße Mantel die Augen der Kinder sofort auf sich zieht.

Text

kurzweilig erzählt, mit geradlinigem Spannungsbogen, der Kindern nur Stück für Stück kleine Einblicke gewährt.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:100
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mär 2007

Was mag nur unter dem riesigen Mantel von Herrn Hummel stecken? Jeannette Jenning weckt die Neugierde unserer Kinder und lüftet schließlich ein nicht ganz alltägliches und faszinierendes Geheimnis...

Die drei Kinder vom Rübenweg fragen sich schon lange, was Herr Hummel wohl unter seinem riesigen Mantel versteckt hält. Eines Tages beschließen sie ihm heimlich zu folgen. Auf einer Parkbank beobachten sie, wie sich sein Mantel zu bewegen scheint und gar merkwürdige Geräusche von sich gibt. Sie folgen Herrn Hummel bis zu seinem Haus. Gemeinsam schauen die Kinder durch das Fenster, doch noch bevor sie etwas erkennen können, lässt Herr Hummel das Rollo herunter.

Am nächsten Tag jedoch geschieht etwas Unglaubliches. Ein Krokodil plumpst aus dem Mantel heraus und fällt in den Kanal. ";Keine Angst mein Freund! Ich helfe Dir." hören die Kinder Herrn Hummel sagen. Überrascht, wie man ein Krokodil zum Freund haben kann, beschließen Sie aber dennoch Herrn Hummel bei der Bergung des Krokodils zu helfen. Mit dem geretteten Tier geht es schließlich zu Herrn Hummels Haus, der endlich das Geheimnis um seinen Mantel lüftet. Er ist Zoodirektor und kann einfach seine tierischen Freunde nicht alleine im Zoo zurücklassen. So hat er eines Tages beschlossen, alle Tiere abends zu sich nach Hause zu nehmen.

";Seither sieht man regelmäßig, wie ein etwas dünnerer Herr Hummel durch die Stadt geht, gefolgt von drei sehr dick gewordenen Kindern."

Jeannette Jenning kleidet ihre geheimnisvolle Erzählung in opulente Bilder, bei denen natürlich der übergroße Mantel die Blicke der Kinder sofort auf sich ziehen wird. Wenn dann daraus mal hier ein kleines Ringelschwänzchen oder da die Giraffenbeine unter dem Mantel hervorschauen, dann werden Kinder erst recht in eine gespannte Erwartungshaltung versetzt. Jeannette Jenning spielt mit der natürlichen kindlichen Phantasie und Beobachtungsgabe. So entwickelt sich ein geradliniger Spannungsbogen, der Kindern nur Stück für Stück kleine Einblicke gewährt und ihnen so den kostbaren Raum für eigene Vermutungen schafft.

";Der geheimnisvolle Mantel" ist Jeannette Jennings Diplomarbeit und zugleich ihr erstes Bilderbuch. Doch scheint hier eine bereits äußerst erfahrene Künstlerin zu Werke gegangen zu sein. Ihre Bilder haben Tiefe und Volumen, das nicht zuletzt durch das sehr stimmungsvolle Ausleuchten von Personen und Umgebung entsteht. Sie widmet sich ihren Protagonisten mit ebenso viel Sorgfalt, wie auch den zahlreichen Tieren und Schauplätzen. Die Konturen hält Jeannette Jenning dabei betont weich, was wunderbar zu der etwas geheimnisvollen Dramaturgie passt. Die Auflösung um das Geheimnisumwobene Kleidungsstück des Zoodirektors ist dann auch schon für kleine Bilderbuchfans verständlich und besonders aus Kindersicht nachvollziehbar.

Fazit:

";Der geheimnisvolle Mantel" ist ein anregendes Buch für phantasievolle Kinder. Die kurzweilige und sehr schön in Szene gesetzte Bilderbuchgeschichte wird insbesondere bei kleinen Tierliebhabern auf offene Augen und Ohren stoßen. Nur allzu groß wird ihr Verständnis für das Verhalten von Zoodirektor Hummel sein.

Stefanie Eckmann-Schmechta


Deine Meinung zu »Der geheimnisvolle Mantel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.