Couch-Wertung:

88%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein modernes Nachschlagewerk zum Thema Dinosaurier, das Kinder zum Mitmachen auffordert und durch die zeitgemäße, abwechslungsreiche Gestaltung die Sehgewohnheiten der Kinder aufgreift. Stets aktuell durch eigene Internetseite.

Bilder

Sehr detailliert und „scheinbar“ naturgetreu wird bildlich ein wunderbarer Einblick in die komplexe Welt der Urzeitechsen gewährt. Eine Vielfalt unterschiedlicher Infoverarbeitungen, wie Comics, Fotos, Zeitungsausschnitte und Stammbaum runden den gute

Text

Sachlich werden Daten und Fakten beschrieben, aber auch aufgefordert zu erkunden was am meisten interessiert. Teils verblüffend, werden komplexe Zusammenhänge altersgerecht beschrieben

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:95
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mai 2007

Mehrere hundert Millionen Jahre sind vergangen seit dem die Dinosaurier lebten und nach 150 Millionen Jahren auf noch nicht gänzlich erforschte Weise wieder verschwanden. Diesem Geheimnis sind viele Bücher auf der Spur. Die Reihe ";Expedition Wissen" bringt bekanntes und ungewöhnliches zum Thema zusammen und kombiniert es mit einer eigenen Internetseite zu einem stets aktuellen Nachlagewerk.

Beim ersten Durchblättern fällt auf, dass die Information nicht lexikonartig, ordentlich aufgereiht, sondern in Form von kurzen, unterschiedlich aufbereiteten Textabschnitten geliefert wird. Gut, dass das Buch damit beginnt, die einzelnen Bereiche zu erklären. So erfährt man, dass sich hinter ";kaum zu glauben" eine Serie von unterhaltenden und (tatsächlich) verblüffenden Fakten verbirgt. Comicartige Bildergeschichten vertiefen spaßig das Gelernte und mit ";lies mal weiter" werden die Kinder aufgefordert, im Internet nach zusätzlichen Daten und Fakten zu stöbern. Verschiedene aufbereitete Textblöcke, wie Postkarten, Zeitungsartikel oder Steckbriefe lockern auf. Insgesamt passt sich die Gestaltung damit den modernen Sehgewohnheiten der Kinder an, die gewohnt sind ihren Wissensdurst aus den unterschiedlichsten Quellen zu stillen.

Von der ersten Seite an, begleiten ein Mädchen und ein Junge die Tour durch die Welt der Urzeitriesen. Sie überlassen es von Zeit zu Zeit dem Leser selbst, Seiten zu überspringen und sich an anderer Stelle schlauer zu machen. Egal, ob man der Gliederung konsequent folgt oder ob man sich so ungewohnte Lesewege erschließt, man erfährt in jedem Fall innerhalb der unterschiedlichen Sachgebiete schlüssig und vollständig alles, was man wissen sollte.

Von der Gliederung her unterscheidet sich dieses Sachbilderbuch zunächst nicht wesentlich von anderen Büchern zum Thema Dinosaurier. Man erfährt, in welcher Zeit die Dinos lebten und wann sie wieder gingen. Es folgt die Zuordnung der Saurierarten den Zeiten Trias, Jura und Kreide. Auch werden so manchem Dino-Fan die wirklich interessanten Fragen beantwortet, wie etwa, wie sie schliefen, fraßen und sich fortbewegten. Doch dann folgt das Kapitel ";Dino-Detektive", in dem wunderbar anschaulich und gar nicht langweilig erklärt wird, woher all die Erkenntnisse über Saurier stammen und was die Forscher mit Hilfe von Sammlerfunden und Fossilien rückfolgern können. Hier erfährt man auch welches Werkzeug dazu benötigt wird und wie man die komplizierten Saurier-Namen ganz einfach entschlüsselt. ";Rekordverdächtig" ist schließlich der letzte Abschnitt überschrieben, der kleine und große Saurierfans staunen lässt. Außer dem Kleinsten, dem Schwersten und dem, mit dem längsten Hals, werden auch Größen und Gewichtsverhältnisse dargestellt. Wußten Sie, dass der Ultrasaurus so groß wie ein Wolkenkratzer war und der Seismosaurus die Länge eines ganzen Fußballfeldes hatte?

An den Illustrationen kann man sich kaum sattsehen. Sehr detailliert und ";scheinbar" naturgetreu bekommt man auch bildlich einen wunderbaren Einblick in die Artenvielfalt der Urzeitechsen. Röntgenartige Zeichnungen der Skelette und der Dino-Stammbaum tragen bestens zum Verständnis bei.

Hat man sich einen ersten Überblick verschafft, kann man auch mit dem Rätsel beginnen und die einzelnen Lösungsbuchstaben in die Kästchen auf der Schatzkarte eintragen. Das macht nicht nur Spaß sondern ermöglicht auch noch die Teilnahme an einem Gewinnspiel im Internet. Glossar sowie Internetadressen zu Wissensdatenbanken, Museen und Dino-Parks komplettieren dieses moderne Nachschlagewerk für Kinder.

Fazit:

Ein zeitgemäßes, interessant aufgemachtes Nachschlagewerk, dass das große Lieblingsthema Dinosaurier ausführlich behandelt und durch die Ergänzung einer eigenen Internetseite stets aktuell ist.

Gabriele Jansen


Deine Meinung zu »Expedition Wissen - Dinosaurier«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.