Couch-Wertung:

75%
Idee
Bilder
Text

Idee

Das umfangreiche Thema ist durchaus ambitioniert umgesetzt. Wirkt aber für Kinder oftmals zu wissenschaftlich und bietet nur wenig fantasievolle Anreize.

Bilder

Sehr detaillierte Zeichnungen in kräftigen Farben lassen viel erkennen, wirken aber zum Teil zu flächig und ein wenig zu distanziert.

Text

Die erklärenden Texte sind ausführlich, ziemlich umfangreich aber für Kinder der empfohlenen Altersgruppe oftmals zu wenig an ihrem Lebensumfeld angelehnt.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
1 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:48
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":1,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Jul 2007

Mit diesem Buch gehen wir auf eine spannende Entdeckungsreise in den menschlichen Körper. Auf den üppig gestalteten Seiten, darunter auch einige Folien, kann man nahezu alles Wissen über unseren Körper, in Bild und Text erlangen. Eine Lösungslupe und eine Wissenscheibe regen an, das neue Wissen zu überprüfen.

Einem Kind ein möglichst umfassendes Wissen über den menschlichen Körper zu vermitteln, ist wahrlich eine Herausforderung - aber es ist Kindern auch ein allzu natürliches Bedürfnis, den eigenen Körper kennen zu lernen. Mit Themen wie: Wo komme ich her?, Wie sieht mein Körper von innen aus?, Was passiert, wenn ich mich bewege?, Weshalb gibt es Nägel und Haare?, Welche Aufgaben hat das Blut, oder die Lunge? Warum muss man essen und Zähneputzen?, Was sind die fünf Sinne?, oder Was machen meine Gefühle mit mir? werden Kinder über die Funktionsweise ihres Körpers aufgeklärt. Die Folienseiten geben schrittweise Einblicke in das Körper-Innere. Ein ständiger Begleiter des Buches, der blaue ";Kosmolino", animiert auf fast jeder Doppelseite zum Experimentieren oder Basteln. Zu jedem der Themenschwerpunkte präsentiert er unter der Überschrift ";Tu was!" eine Anregung oder stellt Fragen zu dem neu erworbenen Wissen eines Kapitels. Mit der ";Wissenslupe" kann man den rot schraffierten Frage-Feldern die richtigen Antworten entlocken. Die drehbare Wissenscheibe ermöglicht es den kleinen Entdeckern, den Organen und Körperteilen ihre entsprechende Funktion zuzuordnen. Die Handhabe bedarf allerdings einer intensiven Erläuterung und stellt sich in der Praxis für die anvisierte Zielgruppe als schwierig heraus. Drei Scheiben müssen in verschiedene Richtungen gedreht werden, damit die zwei oberen Sichtfenster übereinstimmend die gleiche Farbe zeigen.

Die vielen Zeichnungen von Lukas Schnell und der ausführliche Text der Autorin lassen auf den ersten Blick kaum Fragen offen. Tatsächlich finden wir zu den vielen Detailzeichnungen oftmals sehr ausführliche Erläuterungen, die aber in ihrem Gehalt so manches Kind überfordern könnten. Vieles wird mit abstrakten Zahlen und Zusammenhängen belegt, die zwar uns Erwachsenen etwas sagen, aber Kindern dieses Alters weniger Aufschluss liefern. Sie benötigen entsprechende Vergleiche aus ihrem Erfahrungsumfeld, damit sie die genannten Informationen in Relation setzen können. Dass es zwei Geschlechter gibt, wird hier leider gänzlich ausgelassen, obwohl für Kindergartenkinder gerade dieser ";kleine Unterschied" ein wichtiges Thema ist.

Bei verschiedenen Erklärungen wird zudem auf eine lebendige, wie auch fantasievolle Darstellung und Umsetzung weitestgehend verzichtet, wodurch die Vermittlung doch etwas zu wissenschafltich ausfällt.
Das Buch ermöglicht aber auch einen individuellen Umgang, da auch einzelne Themen gelesen werden können und so gezielt auf Fragen eingegangen werden kann. Die transparenten Folienseiten zu Anfang geben einen übersichtlichen Einblick in unseren Körper. Sie sind zwar in sich thematisch abgeschlossen, werden auf den weiteren Seiten immer wieder erneut angesprochen. Zum Beispiel wäre es für Kinder anschaulicher, wenn das Folienbild mit der menschlichen Muskulatur direkt zum Thema ";Was passiert, wenn Du dich bewegst" kombiniert worden wäre und nicht ausschließlich zu Anfang des Buches, wenn es heisst ";Wie sieht dein Körper von innen aus?". Somit ist ein Hin- und Herblättern natürlich vorprogrammiert.

Eine willkommene Abwechslung bietet aber der Kosmolino, der jeweils durch ein auffälliges ";Tu was" -Logo gekennzeichnet wird. Der Kosmolino fordert Kinder auf, aktiv zu werden und trägt dazu bei, viele schwer zu verstehende Vorgänge im Körper mit leichten Übungen nachzuvollziehen.

Fazit:

Kurz gesagt: Die Idee, Kindern in einem aktiven Sachbuch den menschlichen Körper zu erläutern ist hier sehr umfangreich, aber zum Teil nicht optimal umgesetzt. Die Begleitung eines Erwachsenen beim Lesen und Betrachten ist hier in jedem Fall sinnvoll.

Sylke Wilmer-Gruchmann


Was passiert in meinem Körper

Was passiert in meinem Körper

Deine Meinung zu »Was passiert in meinem Körper«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.