Ein Museum, um nicht zu vergessen

übersetzt von Eva Schweikart; Hardcover, 48 Seiten

ISBN: 9783772531231

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Seit Tommy, der süße Hund von Prinzessin Flo, gestorben ist, hat sie Angst, ihn zu vergessen. Zum Glück hat ihr königlicher Vater eine Idee: Er bittet alle Künstlerinnen und Künstler, ein Werk zu Tommys Ehren zu schaffen. Und sie lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Tommy erscheint in allen Formen und Farben: mal lustig, mal verrückt und manchmal einfach nur schön. Manche gestalten ihn ganz groß, andere malen ihn ganz klein - jedes Kunstwerk ist einzigartig, und mit jedem Werk verwandelt sich der Palast in ein Museum für Tommy. Coco & June kombinieren Gefühle und Kunst - fantasievoll und quer durch die Kunststile erzählen sie so eine einfühlsame Geschichte über den Umgang mit Trauer, Abschied und die Unendlichkeit von Liebe.

Ein Museum, um nicht zu vergessen

Coco & June, Freies Geistesleben

Ein Museum, um nicht zu vergessen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Ein Museum, um nicht zu vergessen«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren