Couch-Wertung:

92%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee eines interaktiven Sachbuches ist wieder einmal erstklassig und anregend umgesetzt. Noch motivierender geht es kaum. Kinder werden trotz der Komplexität des Themas altersgerecht angesprochen.

Bilder

Ein wahrer Forschertrip steht dem Leser/Betrachter hier bevor. Faszinierend reale und detaillierte Zeichnungen in sanften Farben lassen viel erkennen aber wirken nicht verwirrend. Kleine Karrikaturen und gezeichnete Witze lockern auf.

Text

Angemessen und klar formuliert gibt der sachlich gehaltene Text weitgreifende Informationen zu den Illustrationen. Das Buch eignet sich sowohl für zusammenhängendes Lesen als auch für den individuellen Umgang.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Sep 2007

Ausgezeichnet mit dem Kinderbuch-Couch-Star*. Es ist schon erstaunlich, wie man ein so wissenschaftliches und umfangreiches Buch für Kinder - und das im wahrsten Sinne des Wortes - so ";kribbelnd" und verständlich gestalten kann. Die Autorin Angela Weinhold zeigt ihr Können erneut bei diesem Buch Nr. 39 aus der Ravensburger ";Wieso? Weshalb? Warum?"-Reihe. Ein realistisch und detailliert gestaltetes Sachbuch mit tiefem Einblick in die Welt der Insekten. Eine wahre Entdeckungsreise mit viel Spannung, Spass und vielen Informationen steht dem Leser hier bevor- und nicht nur für die Kleinen!

Überall Insekten! Wie im wahren Leben. Gleich im ersten Kapitel erfahren die Kinder sehr anschaulich anhand einer Kuchenabbildung, dass die Insekten die Herrscher der Tierwelt sind; immerhin sind 75 % aller Tiergattungen Insekten - es gibt über 1 Millionen verschiedener Arten von ihnen.

Aber was ist eigentlich ein Insekt? Wie sehen, hören, schmecken und bewegen sie sich? Die Vielfalt ist wohl bei keiner anderen Gattung größer. Natürlich wird auch die immer wieder faszinierende Verwandlung von einer Raupe zum Schmetterling ausführlich erläutert.

Die Insekten werden als hilfreiche Lebewesen für die Pflanzenwelt vorgestellt, aber auch wie sie als Schädlinge Pflanzen befallen und zerstören. Man sieht, wie sie sich ernähren, ";wohnen" und was sie sonst noch alles an cleveren Tricks können, um ihre Feinde zu täuschen. Oder wussten Sie, dass Marienkäfer ein Reflexbluten zeigen, um sich vor ihrem Räuber tot zu stellen?

Zuletzt bekommen die jungen und auch die erfahreneren Forscher unter uns hilfreiche Tipps, um Insekten genauer unter die Lupe zu nehmen und sie so in der Natur zu erforschen. Eine Forscherausrüstung wird vorgestellt sowie eine Bodenfalle und eine Fruchtfliegenzucht.

Diese und viele weitere Fragen zum Thema Insekten werden in diesem Buch mit vielen Klappen leicht verständlich und spannend erläutert.

Obwohl auch das Thema ";Insekten" ein sehr komplexes und wissenschaftliches Thema ist, versteht es Angela Weinhold wieder einmal (sie hat bereits einige Bücher der Serie verfasst), Kindern dieses breite Fachgebiet mit sehr exakten Zeichnungen, mit kleinen Witzen und Insektenkarrikaturen, sowie angemessenem Text nahezubringen. Viele, aber nicht zu schwere Fachbegriffe finden sich hier wieder, werden aber nach der bewährten ";Wieso, Weshalb, Warum"- Methode gut erklärt. Durch die Vielfalt der Zeichnungen, Kläppchen und Texte ist dieses Buch auch nach mehrmaligem Lesen noch immer spannend und Kinder können stets Neues entdecken. Zudem zeigt uns Angela Weinhold die faszinierende Artenvielfalt der Insekten wie durch eine Lupe - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Eine neue Welt tut sich da dem Leser/Betrachter auf! Die zahlreichen kleinen Bildchen zeigen, z.T. sehr vergrössert, beispielsweise die Köpfe einiger Krabbeltiere oder winzige Larven - viele Details, die unserem bloßen Auge ansonsten verborgen blieben.

Auch begeistert dieses Sachbuch immer wieder durch seinen Einfallsreichtum, mit dem es Kinder in ihrer neugierigen und spielerischen Art auf die Dinge zuzugehen, einlädt und sie bei der Reise durch unbekannte Welten an die Hand nimmt. Die Art und Weise, wie an neues Wissen herangegangen wird, holt die Kinder ganz in ihrer Welt ab und es macht sogar nicht wenigen Erwachsenen Spass, sich auf diese spielerische und lebendige Art mit dem Thema auseinander zu setzen. Kleine gezeichnete Witze lockern die vielen Informationen, die jedoch nie überlastet wirken, herrlich auf. Zum Beispiel verabschiedet sich eine Mottenmutter mit Taschentuch im Flug von ihren Eiern mit den Worten:" Macht`s gut Kinder" - denn sie wird sich von nun an nicht mehr um ihren Nachwuchs kümmern; bei einer ";geschlossenen Gesellschaft" werden Spinnen und Schnecken ihres Weges verwiesen, sie werden von einer Biene mit den Worten begrüsst: "Tut mir leid, aber Ihr müsst draußen bleiben!". So ist der Spassfaktor des Buches stets garantiert. Kein trockenes Abbilden, Aufzeigen und Beschreiben. Locker gehen wir ";von Blatt zu Blatt" und ein gutes Konzept im Hintergrund hält den roten Faden straff.
Die vielen Facetten des Buches ermöglichen so auch einen sehr individuellen Umgang, da viele Texte separat gelesen werden können. Vorschulkinder benötigen zum Verstehen des Buches auf jeden Fall die Hilfe eines Erwachsenen oder eines älteren Kindes das bereits lesen kann.

Fazit:

Ein bestechend gutes Sachbuch, das die ";Plagegeister" zu Objekten macht, die man nun sicherlich fasziniert beobachtet. Kinder können mit "; Was Insekten alles können" in ihrem persönlichen Tempo und ganz nach ihren Vorlieben die Welt der Insekten entdecken und begreifen. Und, wenn die Begeisterung groß genug ist, zu wahren Natur-Forschern werden.

Sylke Wilmer-Gruchmann


Deine Meinung zu »Was Insekten alles können«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.