Couch-Wertung:

79%
Idee
Text

Idee

das Kinderbuch zum Vorlesen mit Geschichten zum Einschlafen ist wohl nicht das Erste seiner Art. Die Vielfalt der Geschichten und Themen lassen hier aber wenige Wünsche offen und der „Funke“ springt schnell über.

Text

Die Geschichten sind sprachlich sehr ansprechend geschrieben und ermöglichen dem Kind trotz der Kürze, einen schnellen Einstieg in die jeweilige Geschichte.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
1 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:76
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":1,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Jan 2005

[ab 5 Jahren]

Der rowohlt- Verlag hat mit dem Buch ";Ich bin noch gar nicht müde- Geschichten für wache Kinder"; eine Sammlung von vielen, abwechslungsreichen und kurzweiligen Geschichten herausgebracht, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Hier kann man für jeden Geschmack mindestens eine Geschichte finden.

Zahlreiche bekannte und auch weniger bekannte Autoren geben sich ein Stelldichein und bieten ";wachen Kindern"; ab 5 Jahren viele Gute- Nacht- Geschichten. Die 4- 13 Seiten langen Erzählungen, die spannend, lustig und auch phantastisch sind, bieten für jeden Geschmack das Richtige.

Spannend geht es zum Beispiel in der Geschichte ";Pitt Pustekuchen, der Kopfkissen- Kommissar"; zu. Denn Pitt, der tagsüber unter einem Bett in einer Hängematte aus Spinnweben schläft, muss nachts als Kopfkissen- Kommissar, in den Kopfkissen der Kinder Wache halten, denn es dürfen keine bösen Traumgestalten aus den Kissen in die Träume der schlafenden Kinder gelangen. Im Laufe der Geschichte gelingt es Pitt sogar, gemeinsam mit Ben, einem etwas zu klein geratenen Igel, den bösen Mathematiktack aus dem Traum der schlafenden Meike fernzuhalten. So sorgt er am Ende nicht nur dafür, dass Meike keinen Albtraum hat, er hat in Ben, dem Igel, auch einen kleinen aber sehr mutigen Assistenten gefunden, der Pitt ab jetzt hilfreich zur Seite steht..

Eine lustige Geschichte finden wir, wenn wir die Geschichte ";Gummibärchen und andere Tiere"; aufschlagen. Hier geht es darum, dass Caroline sich ganz dringend etwas einfallen lassen muss. Denn, man stelle sich vor, bei Oma und Opa, bei denen sie gerade zu Besuch ist, bekommt sie keine Gummibärchen! Als sie Opa eines abends beim Füttern der Tiere hilft, bemerkt sie, dass an jeder Stalltür ein Schild befestigt ist. Da steht zum Beispiel: ";Huhn Hermeine: Fünf Hand voll Korn"; oder: ";Pony Paulchen: eine Fuhre Heu";. ";Na, wenn das so ist,"; denkt sich Caroline, dass jedes Tier immer genau das bekommt, was auf dem Schild steht, wie Opa ihr bestätigt, dann hat Caroline heute noch etwas wichtiges zu erledigen. Am nächsten Morgen ist Carolines Opa sehr erstaunt, als er den Stall betritt. Da entdeckt er, nachdem er am Morgen alle seine Tiere wie immer gefüttert hat nicht nur einen seltsamen, aus Brettern und Strohballen gebauten, neuen Stall hinten ganz am Ende des Ganges, sondern auch ein neues Schild mit der Aufschrift: ";Caroline: 5 Tüten Gummibärchen";.

Auch eine Geschichte über die Sandmänner, der Klassiker der ";Gute- Nacht- Geschichten";, fehlt in dieser Sammlung nicht. Es geht darum, dass bei dem großen Sandmanntreffen die Sandmänner aller Erdteile über die Probleme berichten, die ihre Arbeit so mit sich bringt. Scheinbar wird es immer schwieriger, die Kinder zum Einschlafen zu bewegen. Gemeinsam helfen die Sandmänner dem Sandmännchen aus Europa, das es ganz besonders schwer hat. Und mit den Tricks und Tipps der anderen gelingt es dem europäischen Sandmann schließlich doch wieder, die Kinder zum Einschlafen zu bewegen.

Bei dem Kinderbuch ";Ich bin aber noch gar nicht müde";, aus dem rowohlt-Verlag, handelt es sich um eine Sammlung von kunterbunten und sehr abwechslungsreichen ";Gute-Nacht-Geschichten";. 36 Geschichten auf 245 Seiten laden ein zum Vor- aber auch zum Selberlesen. Hier ist wirklich für jeden etwas zu finden.

Je nach Tagesform und Laune Können die kleinen Leseratten zwischen den unterschiedlichsten Geschichten zu den verschiedensten Themen wählen. Tiergeschichten, Geschichten über Drachen, Geschichten über das Alphabet... So verschieden die Themen sind, so verschieden sind auch die Schreibstile der Autoren. Bestimmt gibt es Geschichten, die nicht jedermanns Sache sind, aber bei der Auswahl und der Vielzahl von Geschichten dürfte ein jeder finden, wonach ihm oder ihr der Sinn steht..

Die Texte aller Geschichten sind leicht verständlich und enthalten viel wörtliche Rede, so dass es dem Kind, trotz der Kürze der Geschichten leicht fallen dürfte, einen schnellen Zugang zu finden.

Die Autoren wecken sicherlich die ";wache"; Aufmerksamkeit der Kinder, jeder mit seiner eigenen Geschichte und jeder auf seine eigene Art. Wer also Abwechslung mag und wer offen ist für einmal ganz andere Geschichten, für den ist dieses Buch eine echte Bereicherung.

Illustrationen sind in diesem Buch nicht viele zu finden. Diese Tatsache ist jedoch nicht weiter verwunderlich, da hier ja eindeutig die Geschichten im Vordergrund stehen. Ab und zu findet der Leser einige Schwarz- Weiß- Zeichnungen, die jeweils eine Szene aus der Geschichte darstellen.

Fazit:

Eine Sammlung von ";Gute- Nacht- Geschichten";, die durch ihre Vielfalt überzeugt. Langeweile dürfte hier nicht aufkommen. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand in diesen ";Geschichten für wache Kinder"; nichts für sich findet.

Simone Brinkschulte

Ich bin aber noch gar nicht müde

Ich bin aber noch gar nicht müde

Deine Meinung zu »Ich bin aber noch gar nicht müde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.