Couch-Wertung:

87%
Idee
Bilder
Text

Idee

Dieses Sachbuch bietet sowohl dem Kind als auch den Eltern detaillierte Einblicke in das Leben mit Haustieren. Wichtige Punkte die zu einer Wahl des Haustiers vor einer Anschaffung überlegt werden müssen, werden verantwortungsbewusst aufgezeigt.

Bilder

Die wenigen Fotos und die geringe Seitengestaltung unterstreichen den Sachbuchcharakter. Die Tierfotos, oft mit Kindern in Alltagssituationen sind ansprechend und verdeutlichen wie innig ein Verhältnis zwischen Mensch und Tier sein kann.

Text

Der ausführliche Text ist gut verständlich und bringt alle zahlreich geschilderten Sachverhalte kompetent auf den Punkt. Ein wirklich guter und umfassender Ratgeber für die ganze Familie.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
1 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:62.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":1,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mai 2008

Wohl jedes Kind wünscht sich irgendwann sehnlichst ein Haustier. Welches, ob überhaupt und was man alles bei der Anschaffung bedenken sollte, ist in diesem Ratgeber ausführlich, verantwortungsbewusst und umfassend geschildert. Ein Ratgeber für die ganze Familie, denn die Wahl, welches Tier als neues Mitglied in die Familie kommt, sollte genau überlegt sein.

Ein Haustier gefällig? Ja? Aber welches passt zu unserer Familie?

Dieser Ratgeber behandelt in seinen fünf Kapiteln, die sich jeweils ganz um Hunde, Katzen, Nagetiere, Vögel und Fische drehen, die jeweiligen Ansprüche der neuen Hausgenossen. Viele andere, z.T. auch exotische, Tiere werden hier ausgeklammert, weil sie nach Ansicht der Autoren schlichtweg für Kinder nicht geeignet sind.

In jedem dieser fünf Kapitel gibt es zahlreiche Tipps und Anregungen für Kinder, aber auch für die Eltern: somit ist dieses Buch ein wichtiger Ratgeber für die gesamte Familie, deren Mitglieder sich schliesslich bei einer solchen Entscheidung einig sein müssen. In den vielen Erfahrungsberichten von anderen Kindern, die bereits stolze Besitzer eines Haustieres sind, können sich die kleinen Leser in den Anregungen und Tipps schnell wiederfinden. Um die richtige Wahl zu treffen, lernen Kinder, was alles auf sie zukommt, wenn ein Haustier zum neuen Familienmitglied wird. Haltung, Pflege, Fressgewohnheiten, Beschäftigung, Eingewöhnung und Erziehung- all diese Punkte und noch mehr sollten gut bedacht sein und werden hier ausführlich besprochen. Aber nicht die Kinder allein können so eine Entscheidung treffen. Die Eltern müssen sich ebenso gut auf ein Haustier vorbereiten und sollten wissen, welches Tier für welches Kindesalter geeignet ist. Im Zentrum steht die Frage, welche Verantwortung ist dem Kind wann zuzutrauen. Anschaffungs- und Folgekosten, Tiere als eventuelle therapeutische Unterstützung, Unterbringung des Tieres, Adressen rund um das Tier, Reisen mit dem Tier und vieles mehr sind alles Themen, die in diesem Buch detailliert geschildert werden. Mit vielen Beispielen, zahlreichen Infokästen und Fotos gibt ";Kauf mir ein Krokodil!" lebensnahe und übersichtliche Tipps.

Das Buch schliesst keinesfalls mit der Wahl des Haustieres. Besonders im Elternteil, der aber auch von Kindern gelesen werden kann und soll, werden die Themen vom Aussuchen des Tieres, dem Ort des Bezuges bis hin zum Ankommen des Tieres in der Familie und der Verlauf des weiteren Zusammenlebens entsprechend umfassender beschrieben.

Die Entscheidung ob ein Haustier, und wenn ja, dann welches, ist eine Sache, die nie von nur einer Person getroffen werden darf. Die ganze Familie muss hinter einer solchen Entscheidung stehen und sich seiner Verantwortung bewusst sein, und das für die gesamte Lebensdauer des Tieres. Schliesslich ist ein Lebewesen nicht mit einem Tennisschläger oder Ähnlichem zu vergleichen, den man in die Ecke stellen kann, wenn man mal keine Lust mehr hat. Dieser in meinen Augen sehr wichtige Appell ist immer wieder eindringlich an das Kind, aber auch ebenso klar und deutlich an die Eltern gerichtet. Ein Elternteil ist immer mitverantwortlich für das Tier. Die alleinige Verantwortung dem Kind zu übergeben, ist sicherlich eine Überforderung; dieses wird immer wieder sehr klar im Buch herausgestellt. Ebenso wird aber auch herausgestellt, dass die Verantwortung für ein anderes Lebewesen sich positiv auf die Weiterentwicklung des Kindes auswirkt und - sollte dem tierischen Familienzuwachs nichts im Wege stehen - als unbedingt förderlich angesehen wird.

Die vielen Informationen und Tipps von den Autoren und Experten sind in einer gut verständlichen Sprache formuliert und trotz der oft ";euphoriebremsenden" Tatsachenberichte und unerlässlichen Grundvoraussetzungen für die Anschaffung eines Tieres, wird nicht der berühmte erhobene Zeigefinger bemüht. Das ist auch nicht notwendig: Denn die Erfahrungsberichte der Altersgenossen zeigen sehr lebensnahe und deutlich, dass ein Tier eine Menge Freude aber auch Pflichten bedeutet.

Da die Leser von den Autoren direkt angesprochen werden, fühlen sich Kinder ernst genommen und können so das neu erworbene Wissen neutral bewerten.

Die wenigen Fotos und die reduzierte Seitengestaltung unterstreichen den Sachbuchcharakter. Der umfangreiche Sachtext ist durch kleine Tierwitze optisch (in Sprechblasen), wie inhaltlich angenehm aufgelockert. Begleitet wird der Text durch wenige Fotos von Tieren, die zum grössten Teil mit Kindern abgebildet werden und sich ausschliesslich im ";Kinderteil" befinden. Diese zeigen sehr deutlich, wie innig eine Beziehung zwischen Mensch und Tier sein kann. Und so bleibt auch unter dem Strich ein sehr anstrebenswertes Ziel.

Fazit:

";Kauf mir ein Krokodil!" ist ein umfassender und ausführlicher Ratgeber für die ganze Familie, den ich wirklich jedem empfehlen kann, der mit dem Gedanken an ein Haustier spielt. Ganz zurecht macht dieses familienfreundliche Buch allen Tierfreunden deutlich, dass die Anschaffung eines Haustieres die ganze Familie betrifft.

Sylke Wilmer-Gruchmann

 

Deine Meinung zu »Kauf mir ein Krokodil!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.