Couch-Wertung:

76%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee eines aktiven Sachbuches mit logischem Aufbau ist in gutem Maße umgesetzt worden, nur leider fehlt der gewisse Charakter, um die Sachlichkeit zu nehmen.

Bilder

Die Bilder stecken voller Entdeckungsmöglichkeiten, und verdeutlichen von sich aus den Sachverhalt sehr klar. Klapptüren halten Überraschungen bereit.

Text

Die Texte sind gut verständlich und helfen mit vielen Beispielen den Sachverhalt nachzuvollziehen . Sie ergänzen sich sinnvoll mit den Zeichnungen und die Exkurse in andere Epochen und zu realen Bauten wecken Neugierde und Interesse.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:97
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

Im Kinder-Brockhaus "Achtung Baustelle!" sind es in erster Linie gut gestaltete Bilder, die dazu anreizen, sich intensiver mit dem Buch zu beschäftigen.

Das Buch ist in vier Kapitel gegliedert, die Informationen über verschiedene Baustellen liefern. So kann man einiges vom Hausbau, Straßenbau, Brückenbau und Tunnelbau in den einzelnen Kapiteln erfahren. Der Einstieg jeden Kapitels ist ein doppelseitiges Bild, auf dem es viel zu entdecken gibt, und das recht lebendig wirkt. Die Kinder werden, wie auch bei anderen großen Bildern in dem Buch dazu angeregt, selber Sachverhalte zu erkennen und logische Schlussfolgerungen zu ziehen.

Kleine Klapptürchen lassen sich auf den ";Mitmachseiten"; öffnen und so werden Rätsel aufgedeckt und mit kurzen Texten passend erläutert.Ein Zusammenspiel von Text und Bild vermittelt, interessant gestaltet, die wesentlichen Inhalte des Buches.

Zu Anfang wird Manni Maulwurf vorgestellt, der zwar durch sein Auftreten den Leser zum Lachen bewegt, aber leider im Rest des Buches keine wichtige Rolle mehr spielt und in den Hintergrund gerät. Schön wäre gewesen, wenn er mehr durch das Buch führen würde und ein paar auflockernde Späße machen würde. Entdeckungsreiche Einstiege in jedes Kapitel laden zum Suchen, Finden, Reden, Denken und Lachen ein. Einzelne Bauphasen und Zusammenhänge sind gut erkennbar.

Die Bauarbeiter in "Achtung Baustelle!" haben leider oft kein Gesicht und erleben wenig lustige Sachen. Sie sind sehr charakterlos, worüber aber die ansonsten gute Aufmachung hinwegtröstet.

Der Text ist gut verständlich und liefert viele alltägliche und gut nachvollziehbare Beispiele. Es besteht ein guter Zusammenhang zwischen Bildern und Text. Der gute Text wird von den Bildern aufgegriffen und somit wird der Inhalt durch die Bilder nochmals verdeutlicht.

Die ";Mitmachseiten"; werden durch den Text sinnvoll ergänzt, Lösungen und Erklärungen werden direkt mitgeliefert, damit aufkommende Fragen beantwortet werden können. Sehr gut ist der Bezug zu geschichtlichen Hintergründen und Bauweisen in früherer Zeit. Ebenso wie die Darstellung einiger besonderer, realer Bauten.

Wünschenswert wäre eine Charakterfigur gewesen, die die Kinder persönlich anspricht, auf ihrer Entdeckungstour begleitet und auch Identifikationsmöglichkeiten schafft. Manni Maulwurf erreicht das leider nicht erreicht, obwohl mit seiner Figur durchaus Potential geschaffen wurde.

Fazit:

Ein interessantes, informatives und sehr sachliches Buch für alle Baufans.

Dorothee Langer

Deine Meinung zu »Achtung, Baustelle!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.