Couch-Wertung:

84%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein Prinzessinnenbuch für kleine Mädchen, die einen kleinen Eindruck vom Leben einer echten Bilderbuch-Prinzessin bekommen möchten. Aufwendig und schön gestaltet.

Bilder

Die Illustrationen sind liebevoll augestattet. Die vielen hübschen Details, wie die hochwertigen Stoffe, sind ansprechend und geben zahlreich Anlass zum Fühlen von unterschiedlichen Dingen.

Text

Der wenige Text, die einfache, eingängige Sprache und die Suchaufgaben sprechen an und laden zum genauen Betrachten ein.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mai 2009

Fast jedes kleine Mädchen träumt von wunderschönen Prinzessinnen - in traumhaften Kleidern, inmitten einer märchenhaften Umgebung. Mit dem Fühlbuch von Elena Temporin hat der Coppenrath Verlag genau diese Vorstellung im wahrsten Sinne des Wortes greifbar und aufwendig umgesetzt.

Einmal Prinzessin sein! Aber wie lebt so eine Prinzessin eigentlich? Was macht sie den ganzen Tag über?

In diesem Buch finden kleine neugierige Mädchen die erhofften Antworten. Wie also könnte ein Tag einer echten Märchenprinzessin beginnen? Zum Beispiel im königlichen Garten: Bei einem Versteck- und Suchspiel können auch die Betrachterinnen am Spiel teilnehmen. Zur Stärkung gibt es dann ein Picknick am Bach mit Blick auf das herrschaftliche Schloss. Danach tut ein Spaziergang durch den Wald gut. Doch der Höhepunkt des Tages ist der Maskenball: Hier tragen die Prinzessinnen ihre schönsten Kleider. Danach fallen die Prinzessinnen ermattet ins Bett, doch einschlafen können sie erst, nachdem sie eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen bekommen haben.

Natürlich ist so ein Tagesablauf einer Prinzessin nur im Märchen so wunderbar. Das wissen auch die kleinen Mädchen, die sich so gerne in diese Welt versenken. Doch das Besondere an diesem aufwendig gestalteten Buch ist der greifbare Glanz dieser Märchenwelt. Jedes Kleid und so manches andere Detail sind mit verschiedenen Texturen unterlegt und bieten der Betrachterin reichlich Anlass zum Erforschen.

Auf insgesamt fünf Doppelseiten erzählt das Büchlein von Elena Temporin von den einzelnen Tagesabschnitten der Prinzessinnen.

Die vielen Verzierungen, Glitzer- und Funkelelemente sind wunderschön ohne dabei allzu kitschig zu wirken - dafür sorgt auch die natürliche, warme Farbgebung, die hier deutlich überwiegt. Die prächtigen Kleider aus echten Stoffen wecken die Neugier und muten kostbar an, ebenso Tiere und Bäume lassen sich ertasten, wie zum Beispiel der kuschelige Schwanz eines Eichhörnchens. Alle fünf Doppelseiten sind mit Silber- und Goldprägungen verziert und geben der ganzen Prinzessinnenatmosphäre den richtigen Glanz.

Mit einem knapp gehalten Text, der die jeweilige Situation beschreibt und einfache Suchaufgaben aufgibt, hat Elena Temporin ein Stilmittel gewählt, das zu genauem Hinsehen und Zuhören auffordert.
Mit der Kombination aus Text, Aufgaben und Illustration wird schnell die Aufmerksamkeit des Kindes erreicht, denn viele kleine Details, wie umherschwirrende Schmetterlinge, Libellen, Blumen, wie auch die aufwendig gestalteten Kleider, lockern die Szenerie auf und laden zum Verweilen und genaueren Betrachten ein.

Insgesamt erfüllt das handliche Bilderbuch die Erwartungen des Titels. Aus Fühlen, Zuhören und Mitmachen kann ein dauerhaftes, erstes Lesevergnügen für kleine Mädchen werden. Und dass es in diesem Buch so dezent funkelt und glitzert, erhöht sicher die Attraktivität - auch für die Eltern.

Fazit:

„Prinzessinnen" ist ein echtes Mädchenbuch. Die aufwendig und liebevoll dargestellte Welt wirkt lebendig und erzählt von dem unbeschwerten Leben einer Bilderbuchprinzessin. Mit dem letzten Satz: „Und immer wenn es Schlafenszeit ist, ziehen sich die Prinzessinnen ihre Nachthemden an, klettern ins Bett und hören eine Geschichte- genau wie Du!" fühlt sich dann jedes kleine Mädchen selbst wie eine Prinzessin.

Sylke Wilmer-Gruchmann

 

Deine Meinung zu »Prinzessinnen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.