Planet Omar - Der blanke Wahnsinn

Erschienen: Januar 2021

Bibliographische Angaben

aus dem Englischen von Ann Lecker; Hardcover, 224 Seiten

Band 2 von 2 aus der Planet Omar-Reihe

ISBN: 9783743208940

Couch-Wertung:

95%
Idee
Bilder
Text

Idee

Omar und seine Familie und Freunde sind voller Humor und Leichtigkeit. Omars Probleme sind nah am Kindlichen und sehr witzig zu lesen.

Bilder

Viele Illustrationen im Comic-Stil und pfiffige Worthervorhebungen.

Text

Kurze Kapitel, einfache Sätze und genug Spannung, um auch noch die nächste Seite zu lesen.

Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
Lustige und lebendige Geschichte die Vorurteile abbauen kann.

Buch-Rezension von Alexandra Fichtler-Laube Mai 2021

Omar ist gerade mit seiner Familie in eine neue Stadt gezogen. Nachdem es zu Beginn ein paar Probleme gab, hat er nun neue Freunde gefunden und seine Familie auch eine Moschee, die ihnen richtig gut gefällt. Doch das Dach der Moschee ist baufällig und nun ist jeder gefragt, so viel Geld wie möglich zu sammeln, um die Moschee zu erhalten.

Omar sprüht natürlich gleich vor Ideen, und kann seine Freunde motivieren, sich ihm anzuschließen. Es erfordert viel Organisationstalent, etwas Größeres auf die Beine zu stellen. Vor allem, wenn die ältere Schwester auch noch versucht, ihn zu übertrumpfen.

Spenden sammeln für die Rettung der Moschee

Omar ist ein aufgeweckter Junge, der am liebsten Süßigkeiten isst, Computerspiele spielt und mit seinen Freunden wilde Nerfgunkämpfe veranstaltet. Seine Eltern sind Wissenschaftler, seine Mutter trägt einen Hidschab und sie essen ihr Fleisch immer halal. An den Wochenenden führen sie zusammen wissenschaftliche Experimente durch und gehen zur Moschee. Dort fühlen sich alle sehr wohl und sind sehr traurig, als dieser Gefahr droht geschlossen zu werden.

Omar, Charlie und Daniel überlegen sich gleich verschiedene Methoden, um Geld zu sammeln. Doch Kekse verkaufen, Origamivögel anbieten und Geld für Hausarbeiten verlangen, reichen bei Weitem nicht aus. Etwas Größeres muss her! Zum Glück erklärt sich der Direktor ihrer Schule dazu bereit, eine Talentshow zu veranstalten und eine Fülle an super talentierten Schülerinnen und Schülern sorgt dafür, dass diese ein großer Erfolg wird.

Am nächsten Tag ist aber das Geld verschwunden und Omar und seine Freunde werden zu Spionen, stellen Fallen und kombinieren geschickt. Aber den genauen Tathergang hätten sie sich nie vorstellen können ...

Originell und pfiffig mit vielen tollen Illustrationen

Planet Omar ist ein locker witziges Buch für alle Erstleser*innen. Omar ist ein ganz normaler Junge, voller verrückter Ideen, der ein guter Freund ist und der super nervige Bruder einer älteren Schwester. Der Glaube seiner Familie und wie er ihr Leben beeinflusst wird ganz natürlich und modern thematisiert. Ohne Stereotypie und voller Selbstverständlichkeit bekommen die Leser einen Einblick in eine Lebensrealität, die oft von Vorurteilen und Unwissen geprägt ist.

Die Geschichte ist gespickt mit komischen Situationen, kindgerechten Scherzen und einer ordentlichen Portion Spannung. Sehr nah am kindlichen Erleben sind Omars Abenteuer super nachvollziehbar und lesbar. Der Text ist sehr häufig unterbrochen von besonders hervorgehobenen Worten und Ausrufen und vielen Bildern, die Omar und seine Freunde in lustigen Situationen genauer zeigen.

Fazit

Die Buchreihe um den muslimischen Jungen Omar ist modern, sehr witzig und wunderbar geeignet für alle Erstleser*innen. Sie gibt einen bis dato einmaligen Einblick in die Lebenswelt einer muslimischen Familie und trägt wunderbar dazu bei, die eigene Offenheit zu schulen.

Planet Omar - Der blanke Wahnsinn

Planet Omar - Der blanke Wahnsinn

Deine Meinung zu »Planet Omar - Der blanke Wahnsinn«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren