Warum den Igel keiner streichelt

  • Diogenes
  • Erschienen: März 2021

Originalausgabe erschienen unter dem Titel Pocemu eschika nikto ne gladit; übersetzt von Angelika Schneider; Illustrationen von Tania Groyushina; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783257012866

Wertung wird geladen

Der kleine Igel ist traurig. Die anderen Tiere werden immer gestreichelt, die Hunde, die Katzen, Hasen und Pferde. Nur um ihn kümmert sich niemand. Doch dann begegnet er der klugen Wildmaus, die ihm zeigt: Wir alle werden geliebt, so wie wir sind. Und manchmal ist es ein Glück, wild und frei zu sein.

Warum den Igel keiner streichelt

, Diogenes

Warum den Igel keiner streichelt

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Warum den Igel keiner streichelt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren