Andro, streng geheim!

Erschienen: Juli 2021

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Mareikje Vogler; Hardcover, 176 Seiten

ISBN: 9783743208933

Couch-Wertung:

91%
Idee
Bilder
Text

Idee

Andro ist ein sympathischer Roboter, der aufgrund seiner Unwissenheit naiv wirkt, aber dadurch noch einnehmender ist.

Bilder

Im Comic-Stil gezeichnet, ergänzen die Zeichnungen mit Witz und Originalität den Text.

Text

Überhaupt nicht eintönig, sondern dynamisch und spaßig umgesetzt.

Wertung wird geladen
Julian Hübecker
Ein Roboter undercover

Buch-Rezension von Julian Hübecker Aug 2021

Andro ist ein Roboter und hat den Auftrag, in der Schule die Menschen zu erforschen und sich wie einer zu benehmen. Doch es ist gar nicht so einfach, Freundschaftspunkte zu sammeln, wenn Menschen so verdammt kompliziert sind. Schon am ersten Schultag werden die ersten Mitschüler misstrauisch. Andro muss sich daher anstrengen, um so unauffällig wie möglich zu bleiben – und macht es dadurch noch schlimmer …

„Wir haben auch einen Hund. Er heißt Tamagotschi. Klar, auch ein Roboter. Bei seiner Programmierung haben sich die Erbauer viel Mühe gegeben, damit er richtig echt wirkt. Ständig bettelt Tamagotschi bei Tisch und besonders stolz sind sie darauf, dass er andauernd sein Bein hebt und pinkelt.“

Andro ist ein KI-Androide 3.0-m, und auch seine Erbauereltern sind Roboter. Selbst der Hund, der Staubsauger oder der Kühlschrank sind welche. Doch Andro befindet sich in einer Testphase: Kann er seine Mitschüler nicht überzeugen, ein Mensch zu sein, wird er abgeschaltet. Er muss lernen, dass es verdächtig ist, wenn man schneller rechnen kann, als andere die Aufgabe in den Taschenrechner getippt haben, oder wenn man im Schwimmunterricht länger die Luft anhält, als es eigentlich möglich sein sollte.

Das Menschenmädchen Lilli ist besonders aufmerksam, auch wenn es eigentlich damit beschäftigt ist, gegen den Kantinomaten zu demonstrieren, der die Kantinenfrau Becker ersetzen soll. Lilli findet es nicht gut, dass Frau Becker dadurch ihre Arbeit verliert. Als Andro dabei hilft, den Kantinomaten zu programmieren, fallen die Freundschaftspunkte zu Lilli steil in den Keller. Kann Andro die Beziehung noch reparieren und seine eigene Abschaltung verhindern?

Ein Roboter

Andro, streng geheim! – Fehlermeldung: Schule ist der erste Band einer neuen Reihe von Kai Pannen. Die Schule als Ort der Pannen und Missgeschicke wird vollumfänglich genutzt. Vor allem die Interaktionen mit den Mitschülerinnen und -schülern sind witzig, und das Auf und Ab der Freundschaftspunkte bringt eine unterhaltsame Dynamik rein.

Daneben sorgen die Bilder im Comic-Stil von Mareikje Vogler für Abwechslung und bereichern die Geschichte ungemein. Ob Andro in einem Aquarium oder in einem Taucheranzug – nichts vermag das Geschriebene so lustig umzusetzen, wie die Bilder es tun. Auch der Text ist nicht eintönig, sondern immer wieder unterstrichen, fett markiert, eingekreist und vieles mehr. Junge Leserinnen und Leser, die schnell die Lust an der Eintönigkeit eines Textes verlieren, werden auf Trab gehalten und innovativ unterhalten.

Fazit

Andros Kampf gegen das Enttarnen in der Schule ist einfach lustig, die Bilder dazu sprechen zudem noch Lesemuffel an. Wenn sich hiermit die Leseunlust nicht vertreiben lässt, dann weiß ich auch nicht!

Andro, streng geheim!

Andro, streng geheim!

Deine Meinung zu »Andro, streng geheim!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren