Nur Mut, kleiner Schmollmops

  • Esslinger
  • Erschienen: Januar 2022

Illustrationen von Alexandra Helm; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783480237487

Wertung wird geladen
Julian Hübecker
89%

Kinderbuch-Couch Rezension von Julian Hübecker Apr 2022

Idee

Neues kann schnell Angst machen. Mitmachübungen können helfen, besonders wenn sie so viel Spaß machen wie diese hier.

Bilder

Farblich kräftig und freundlich gestaltet.

Text

Es lässt sich gut folgen und der Text ist nicht zu kompliziert.

Kleine Ängste überwinden

Wie aufregend: Der kleine Schmollmops hat heute seinen ersten Tag in der Möpschen-Spielgruppe. Doch irgendwie fühlt sich der kleine Mops gar nicht wohl. Vielleicht sollte er doch zuhause bleiben? Da hilft auch kein Aufmuntern durch seine tierischen Freunde. Erst ein kleiner Pups bringt das Eis zum Schmelzen.

„Eigentlich freut er sich schon lange auf seinen ersten Tag in der Möpschen-Spielgruppe. Aber heute ist da plötzlich noch ein anderes Gefühl. Es kribbelt ganz seltsam in seinem Bauch.“

Welche Eltern kennen das nicht? Nicht nur sie selbst sind aufgeregt, wenn die Kleinen das erste Mal in den Kindergarten kommen, auch die Kids müssen sich erst an die neue Umgebung gewöhnen. So geht es auch dem Schmollmops, der aber erst gar nicht in die Spielgruppe möchte. Sein Bäuchlein fühlt sich so komisch an und er fühlt sich gar nicht gut.

Da hilft auch kein gutes Zureden von Oma Mops. Vielleicht haben seine tierischen Freunde eine Idee? Der Specht versucht ihn durch lautes Klopfen aufzumuntern; die Katze zeigt ihm, wie man sich mit einem dicken Buckel Mut macht; und der Frosch bläht seine Backen ganz dick auf. All das und noch mehr versucht der Mops und muss auch zwischendurch kichern, aber das komische Gefühl will einfach nicht verschwinden.

Erst als er merkt, dass ein kleines, schüchternes Mopsmädchen mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hat, nimmt er allen Mut zusammen und rettet sie aus einer unangenehmen Situation.

Zum Mitmachen

Wie in Lach mal, kleiner Schmollmops dürfen auch hier die kleinen Zuhörer mitmachen. Jedes Kind wird schon früh vor Herausforderungen stehen, die viel Mut erfordern. Die Übungen, die der Schmollmops nachmacht, können ganz leicht selbst mitgemacht werden. Vielleicht hilft die ein oder andere ja, um die Angst zu vergessen.

Eingebettet in die niedliche Geschichte wird das Thema „Mut“ schnell greifbar und bietet Anknüpfungspunkte für den eigenen Umgang mit Ängsten. Die Texte eignen sich sehr gut zum Vorlesen, sind leicht verständlich und langweilen nicht. Die Bilder sind passend dazu sehr freundlich gestaltet. Die tierischen Begleiter kennt jedes Kind und können durch ihre Eigenheiten dem kleinen Mops helfen. Zudem gibt es einiges auf den großen Illustrationen zu entdecken.

Fazit

Ein schönes Wiedersehen mit dem kleinen Schmollmops, der diesmal mit seiner Angst zu kämpfen hat. Die Geschichte ist rund erzählt und es ergeben sich wieder viele Übungen zum Mitmachen.

Nur Mut, kleiner Schmollmops

Lucy Astner, Esslinger

Nur Mut, kleiner Schmollmops

Weitere Bücher der Serie:

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Nur Mut, kleiner Schmollmops«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren