Die tollpatschige Giraffe und der schönste Traum der Welt

  • Kindermann
  • Erschienen: Februar 2022

Illustrationen von Julia Jüsch; Hardcover, 24 Seiten

ISBN: 9783949276040

Die tollpatschige Giraffe und der schönste Traum der Welt
Die tollpatschige Giraffe und der schönste Traum der Welt
Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
93%

Kinderbuch-Couch Rezension vonMai 2022

Idee

Eine wunderbar stimmiges Vorlesebuch für den Abend.

Bilder

Traumhaft schöne Illustrationen.

Text

Wortspiele, die besondere Namensgebung und eine spannende und witzige Geschichte machen Kindern und Vorlesenden gemeinsam Freude.

Eine Bilderbuch, das zum Träumen einlädt

Annette, die Giraffe, ist etwas niedergeschlagen. Sie sitzt gedankenverloren da und starrt in die Ferne. Etwas klingt in ihr nach, aber es scheint verloren. Ihre Freunde wollen ihr helfen, doch die Situation verschlimmert sich zusehends.

„Heute Morgen war er noch da und dann auf einmal, PUFF – weg. Kannst du mir helfen, meinen Traum wiederzufinden, lieber Freund?”

Annette hat etwas geträumt, etwas sehr Schönes. Sie möchte diesen Traum gerne festhalten, doch er ist nicht mehr zu finden. Ihre Freunde Fuchs, Frosch, Schaf, Nilpferd, Mistkäfer und Fliege zeigen ihr, wie sie Verlorenes suchen. Annette gibt sich alle Mühe, die Vorschläge auszuprobieren, ist aber leider sehr ungeschickt und ungelenk, sodass sie immer betrübter wird und ihr noch mehr Dinge verloren gehen. Aber ihre Freunde sind immer für sie da und beim größten Missgeschick passiert das Wunderbarste …

Traumhaft schön, lustig und faszinierend

Die tollpatschige Giraffe und der verlorene Traum ist der zweite Teil der „Wovon träumst du“-Reihe der Autorin und Illustratorin Julia Nüsch.

Die bunten und eher gedämpft gehaltenen Illustrationen sind das Herzstück dieses perfekt für die Abendstunden geeigneten Vorlesebuches. Die Bilder sind weich und fließend, mit Figuren, die träumerisch dreinschauen. Viele kleinere Illustrationen zeigen die lustigen Unfälle der Giraffe und heben die Laune zur Schlafenszeit immens.

Die Geschichte hat ein paar liebevolle Details für Groß und Klein parat, wie die uns Erwachsenen bekannt vorkommenden Vornamen der Tiere, interessante Wortkreationen und ein klitzekleines verstecktes Spiel mit Farben und Zahlen.

Die Geschichte ist herzallerliebst. Die Freunde der oft kopflosen Giraffe nehmen ihre Sorgen ernst und wollen ihr helfen. Als das schiefgeht, finden sie das zwar lustig, geben jedoch trotzdem nicht auf, für ihre Freundin da zu sein. Die gemeinsame Erfahrung am Ende macht Lust auf eigene Traumstunden oder regt einen gemeinsamen Austausch über die schönsten Träume an.

Fazit

Hinreißend illustriert, lädt dieses Bilderbuch zu traumhaften Gesprächen ein und wird sicher schnell zum Lieblingsbuch vor dem Schlafengehen.

Die tollpatschige Giraffe und der schönste Traum der Welt

, Kindermann

Die tollpatschige Giraffe und der schönste Traum der Welt

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die tollpatschige Giraffe und der schönste Traum der Welt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren