Dusty ist der Beste

Erschienen: August 2020

Bibliographische Angaben

Hardcover, 176 Seiten

Band 6 von 6 aus der Dusty-Reihe

ISBN: 9783570177488

Couch-Wertung:

71%
Idee
Text

Idee

Eine Bilderbuchfamilie, eine besondere Freundschaft und ein liebevoller, mutiger Hund. Ein paar mehr Reibungspunkte wären wünschenswert gewesen.

Text

Nicht sehr innovativ, sondern recht simpel. Die Sicht von Dusty gelingt nicht immer.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Julian Hübecker
Ein neues Abenteuer für Dusty

Buch-Rezension von Julian Hübecker Nov 2020

Die schwangere Hündin Bella, Dustys Freundin, ist verschwunden. Anscheinend hat sie vor irgendwas Angst. Dusty scheint zu wissen, wo sie steckt – doch wie soll Paul ihm klar machen, dass er Bella nur helfen möchte? Schließlich muss Dusty sich nicht nur um Bella kümmern, sondern auch um Paulas Schwester Karlotta, die bei einem Ausflug im Moor nicht mehr zurückfindet. Kann Dusty helfen?

„Bella war hier! Aber sie muss weggelaufen sein und Dusty kann ihre Spur nicht finden. Ich kapiere nur nicht, wieso!“

Dusty hat alle Pfoten voll zu tun, um sich um Bella zu kümmern: Sie hat sich tief ins Moor in eine Erdhöhle zurückgezogen. Doch Dusty begreift, dass er ihr nicht alleine helfen kann und holt Paul dazu. Als sie zur Höhle zurückkehren, ist Bella jedoch verschwunden. Dusty macht sich wahnsinnige Sorgen, denn Bella scheint geworfen zu haben. Wo sind bloß die Welpen?

Auch Karlotta, die Schwester von Paul, gerät mit anderen Kindern in Schwierigkeiten: Auf einer Wanderung durchs nahegelegene Moor verlaufen sie sich und der aufziehende Nebel macht einen Rückweg schwerer. Kann Dusty Karlotta und ihrer Gruppe helfen?

Dustys Spürnase ist wieder gefragt

Bereits in die sechste Runde gehen die Geschichten von Dusty und seinem Freund Paul. Auch diesmal müssen sie detektivische Arbeit leisten und kleine Abenteuer bestehen. Dusty darf auch hier aus seiner Sicht erzählen, wobei dies nur schwerlich gelingt; vielmehr scheint sich der Autor uneinig, wie weit Dustys Fähigkeiten reichen, Menschen zu verstehen. Für Fans des sympathischen Hundes wird dies jedoch kein Hindernis sein, auch dieses Abenteuer zu genießen.

Was hier jedoch das Lesevergnügen ein wenig abbremst, ist das Wirrwarr der Geschichte um das Verschwinden von Bella und der Gefahr im Moor um Karlotta. Da muss man sich erstmal ein wenig reinfuchsen, bis man die Storys miteinander in Einklang bringt.

Fazit

Für Fans von Dusty ist dieses Buch erneut ein spannendes Abenteuer, das sich in eine erfolgreiche Reihe eingliedert. Wer jedoch Neueinsteiger ist, der sollte mit dem ersten Band anfangen, um Dusty und seine Freunde kennenzulernen.

Dusty ist der Beste

Dusty ist der Beste

Deine Meinung zu »Dusty ist der Beste«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren