Ferien auf Saltkrokan: Ein Kaninchen für Pelle

Erschienen: Februar 2020

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Maria Nilsson Thore; Hardcover, 48 Seiten

ISBN: 9783789114472

Couch-Wertung:

95%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die beiden kleinen Helden Tjorven und Pelle wachsen dem Betrachter schnell ans Herz.

Bilder

Die Illustrationen sind nicht nur Textbegleitung, sondern geben der ganzen Geschichte eine wunderbare, weitere Komponente.

Text

In dieser Geschichte findet man alles, was man sich wünscht: Spannung, Freude und viel Mut.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Rita Dell'Agnese
Zusammen ist man stark!

Buch-Rezension von Rita Dell'Agnese Aug 2020

Auf Saltkrokan sind die Ferien wunderbar. Das findet auch Pelle. Traurig ist er nur darüber, dass er kein eigenes Tier hat. Immerhin hat seine Freundin Tjorven sogar einen eigenen Hund: den großen Bernhardiner Bootsmann. Deshalb beschließen Tjorven und Pelle, dass sie vom dem Geld, das Pelles Papa ihnen für ein Eis gegeben hat, ein Tier für Pelle kaufen wollen. Auf der Nachbarinsel werden Kaninchen verkauft. Also machen sich die Kinder mit Bootsmann per Ruderboot auf den Weg zu dieser Insel. Doch sie haben nicht mit dem Sturm gerechnet, der plötzlich aufzieht.

Wunderbare Geschichte

Hier kommt einmal mehr zum Ausdruck, dass die Autorin Astrid Lindgren eine wunderbare Erzählerin ist. Die Geschichte von Tjorven und Pelle, die zur Nachbarinsel rudern, um ein Kaninchen zu besorgen, ist berührend und auf eine Weise erzählt, die nicht nur kleine Kinder ansprechen kann. Der Text ist einfach verständlich und eignet sich hervorragend für kleine Leseanfänger oder für Eltern, die ihren Kindern das Buch vorlesen möchten. Die Geschichte lädt das kleine Publikum auch zum Nachdenken darüber ein, dass es nicht immer eine gute Idee ist, etwas zu unternehmen, ohne einen Erwachsenen darüber zu informieren.

 

Liebevolle Illustrationen

Die Bilder von Maria Nilsson Thore begleiten das Bilderbuch auf eine optimale Art und Weise. Die Illustrationen sind äußerst liebevoll gestaltet und holen die betrachtenden Kinder auf ihrer Ebene ab. Die Illustratorin hat eine sehr ansprechende Bildsprache gewählt, die beiden Freunde Tjorven und Pelle bewegen sich durch eine farbenfrohe Welt. Durch die gut gewählten Bilder ist das Buch auch für kleine Kinder verständlich, die noch nicht lesen können. Mit ihrer geschickten Farbgebung vermag Maria Nilsson Thore alle Szenen überzeugend darzustellen.

Fazit

Ferien auf Saltkrokan: Ein Kaninchen für Pelle ist ein gelungenes Bilderbuch, das immer wieder gerne zur Hand genommen wird und bei dem es auch nach mehrmaligem Betrachten noch etwas zu entdecken gibt. Eine sehr gelungene Version des Lindgren-Klassikers, die auch für kleine Leseanfänger perfekt ist.

 

Ferien auf Saltkrokan: Ein Kaninchen für Pelle

Ferien auf Saltkrokan: Ein Kaninchen für Pelle

Deine Meinung zu »Ferien auf Saltkrokan: Ein Kaninchen für Pelle«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Kinderbücher
erklären Corona

Das neue Virus und seine Folgen bringen den Alltag von uns allen ziemlich durcheinander. Das merken auch unsere Kinder und vor allem sind sie ja auch selbst betroffen: Die Kita ist zu, Oma dürfen sie nicht mehr umarmen, und beim Einkaufen müssen sie eine Maske tragen. Ihnen das alles richtig zu erklären ist gar nicht so einfach.

mehr erfahren