Der kleine Medicus: Alarm im Auge

  • Tessloff
  • Erschienen: Juli 2022

Illustrationen von Sabine Rothmund; Hardcover, 72 Seiten

Band von 8 aus der Der kleine Medicus-Reihe

ISBN: 9783788644185

Wertung wird geladen

Warum sieht Oma Rosi so schlecht? Das wollen Nano und seine Schwester Marie von dem berühmten Arzt Dr. X wissen. Mit ihm und seiner Assistentin Micro Minitec, die geniale Dinge wie die Schrumpfmaschine erfunden hat, haben sie schon viele Abenteuer erlebt.Dr. X erkennt bei der Untersuchung, dass Oma Rosi Grauen Star hat, und empfiehlt ihr eine Kunstlinse. Die beiden Kinder sind bei der OP live dabei - und zwar verkleinert in Omas Auge! Sie nutzen die Gelegenheit, das Auge mit Glaskörper, Netzhaut, Stäbchen, Zapfen und blinden Fleck zu inspizieren. So erfahren sie, dass Licht aus elektromagnetischen Wellen besteht und Farben eine "Erfindung" unseres Gehirns sind.Doch auch Kannickel, der Hund der Kinder, scheint Probleme mit dem Auge zu haben. Ständig reibt er mit der Pfote daran. Nano lässt sich schrumpfen, um mit dem brandneuen Turbosauger, den Micro Minitec gerade erst entwickelt hat, einen Fremdkörper zu entfernen. Während er erforscht, wie Hunde die Welt sehen, drückt er aus Versehen einen falschen Knopf am Turbosauger. Kannickel erschrickt und rennt davon - mit dem geschrumpften Nano im Auge!Megaspannend und temporeich erzählt, vermittelt der bekannte Autor und Arzt Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer Kindern mit seiner Buchreihe "Der kleine Medicus" hochaktuelles Wissen aus Medizin und Forschung!

Der kleine Medicus: Alarm im Auge

, Tessloff

Der kleine Medicus: Alarm im Auge

Deine Meinung zu »Der kleine Medicus: Alarm im Auge«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren